• Seit mehr als 20 Jahren steht Sun Cracks für optimale Planung von Photovoltaikanlagen. Im Fokus stehen das individuelle Verbrauchsprofil, Langlebigkeit und Zuverlässigkeit.

    BildBereits vor rund 20 Jahren war Sun Cracks einer der Pioniere der Photovoltaik im Nordwesten. Im Rahmen des aktuellen Förderumfelds und mit neuester Technologie lohnt sich die Erzeugung des eigenen Stroms aus Sonnenenergie nun noch mehr.

    Mit jahrzehntelanger Erfahrung in Planung und Installation von Photovoltaikanlagen vom privaten Eigenheim bis zur Gewerbeimmobilie ist Sun Cracks der Full-Service Partner im Landkreis Aurich und Ostfriesland.

    „Eine Photovoltaikanlage will gut geplant sein“, sagt Sun Cracks-Projektkoordinator Ralf Freimark. Dabei komme es im Wesentlichen darauf an, die zu installierende Leistung der Module und den dazu passenden Speicher exakt auf das individuelle Verbrauchsprofil des Kunden abtzustimmen. „Eine für den jeweiligen Bedarf zu groß gewählte Anlage kostet unnötig viel Geld in der Anschaffung und nutzt am Ende nur dem Netzbetreiber, der den überschüssigen und nicht selbst verbrauchten Strom günstig einkauft“, so Freimark. Eine zu kleine Anlage oder ein Speicher mit zu geringer Kapazität hingegen führe dazu, dass weiterhin viel Strom teuer zugekauft werden müsse. „Um alles optimal zu planen, ist ein genaues Verständnis der Technik, aber auch der geltenden gesetzlichen Regelungen und des Förderumfeldes notwendig“, sagt der Sun C racks-Experte. Sun Cracks verfüge über die nötige Erfahrung und qualifizierte Mitarbeiter, um das zu gewährleisten.

    „Eine weiteres Plus: Bei Bedarf greifen wir zusätzlich auf die Kompetenz der Krüger Elektrotechnik Gruppe zurück, zu der Sun Cracks gehört“, so Freimark. Das könne beispielsweise sinnvoll werden, wenn die Elektroinstallation eines älteren Gebäudes angepasst werden müsse oder wenn die Photovoltaikanlage vom Speicher bis zur Wallbox bei einen Neubau gleich in die gesamte Installationsplanung einfließen soll.

    Dass bei Sun Cracks ausschließlich modernste, zuverlässige und langlebige Technik zum Einsatz kommt, ist bei dem mittelständischen Unternehmen aus Großefehn in Ostfriesland selbstverständlich. „Wir sondieren laufend den Herstellermarkt und die neuesten technischen Entwicklungen“, sagt Sun Cracks-Prokurist Dittmar Buhr. Dabei mache man nicht jeden oberflächlichen Trend gleich mit, sondern setzte lieber auf erprobte und zuverlässige Technik. „Was nützt es, wenn die Spitzenleistung eines Moduls ein paar Watt mehr beträgt, aber die Leistung schon nach wenigen Jahren bedeutend nachlässt“, fragt Buhr. „Zuverlässigkeit und Langlebigkeit bedeuten eine sichere Kalkulation der Investition in eine Photovoltaikanlage über die Amortisationsdauer hinaus“, sagt Buhr. Das sei für die Kunden von Sun Cracks entscheidend.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sun Cracks
    Herr Dittmar Buhr
    Schmiedestraße 23
    26629 Grossefehn
    Deutschland

    fon ..: 0 49 43 / 91 01
    web ..: http://www.suncracks-pv.de
    email : info@suncracks.de

    Sun Cracks, das Unternehmen aus dem ostfriesischen Großefehn, besteht seit 20 Jahren. Schon die ersten Photovoltaik-Anlagen in der Region hat Sun Cracks mit aufgebaut. Sun Cracks ist ein Tochterunternehmen der Krüger Elektrotechnik und zertifizierter Fronius-Systempartner.

    Pressekontakt:

    Sun Cracks
    Herr Dittmar Buhr
    Schmiedestraße 23
    26629 Grossefehn

    fon ..: 0 49 43 / 91 01
    web ..: http://www.suncracks-pv.de
    email : info@suncracks.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Sun Cracks: Photovoltaikanlagen vom Experten in Ostfriesland

    veröffentlicht am 8. Mai 2024 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 14 x angesehen • Content-ID 100080