• Ein nächtlicher Einbruch in einer Windmühle, ein Schuss und eine Leiche! Doch wer ist der Mörder des unbekannten Toten? Eine knifflige Herausforderung für Kommissar Steen und die Kripo Emden.

    BildIn dem neuen Ostfrieslandkrimi von Alfred Bekker steht Kommissar Steen vor einem Rätsel. Warum hat jemand einen Toten in der zu einer Teestube umgewandelten Windmühle des Ehepaars Leding deponiert? Und wer ist der Tote überhaupt? Gerade als die Lösung des Falles nahe scheint, passiert ein weiterer Mord!

    Zum Inhalt von „Der Tote in der Windmühle“:
    Warum hat der Mörder die Leiche nicht versteckt? Das Ehepaar Leding hat sich in einer alten ostfriesischen Windmühle eine beliebte Teestube eingerichtet. Als eines Nachts Thaddäus Leding mit der Schrotflinte einen Einbrecher in seiner Mühle stellen will, löst sich ein Schuss! Er wird niedergeschlagen und erwacht neben einer Leiche aus der Bewusstlosigkeit. Zwar stellt sich schnell heraus, dass Thaddäus Leding den Toten nicht auf dem Gewissen hat, aber dafür stellen sich umso mehr Fragen. Wer ist der Tote? Niemand scheint ihn zu kennen. Oder lügt jemand? Warum begeht offenbar jemand einen Einbruch in Ledings Mühle, um dort eine Leiche abzulegen? Alles scheint mit einem Ereignis zusammenzuhängen, das vor vielen Jahren ganz in der Nähe in einem Maisfeld stattgefunden haben muss. Als sich herausstellt, dass die Tatwaffe zuvor schon einmal benutzt worden ist, kündigen sich weitere Morde an und Kommissar Steen und sein Team müssen alles auf eine Karte setzen, um den Mörder zu stoppen …

    Nach den Ostfrieslandkrimis „Die Tote im Tief“, „Der Tote am Delft“, „Der Tote von der Knock“, „Die Tote am Borkumkai“, „Der Tote vom Großen Meer“, „Der Tote von Twixlum“, „Die Tote mit dem Buddelschiff“, „Der Tote im Torfschiff“, „Der Tote im Ferienhaus“, „Der Tote auf dem Katamaran“, „Die Tote in Ostfriesland“, „Der Tote mit der Teetasse“, „Der Tote in der Seemannskiste“, „Der Tote im Tretboot“, „Die Tote aus Larrelt“ und „Der Tote am Möwensteert“ ist jetzt mit „Der Tote in der Windmühle“ der siebzehnte Band aus der Reihe „Kommissar Steen ermittelt“ erschienen. Alle Ostfriesenkrimis von Alfred Bekker sind in sich abgeschlossen und können auch unabhängig voneinander gelesen werden.

    „Der Tote in der Windmühle“ kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. Die Taschenbuchausgabe ist erhältlich für 12,99 Euro.

    Mehr Informationen zu „Der Tote in der Windmühle“ erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/dp/B0CXBGBG7H sowie eine Leseprobe unter https://www.weltbild.de/artikel/ebook/der-tote-in-der-windmuehle-ostfrieslandkrimi-kommissar-steen_43909530-1.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen
    Deutschland

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de

    Der Klarant Verlag, mit Unternehmenssitz in Bremen, ist auf EBooks spezialisiert, die weltweit sehr erfolgreich vermarktet werden.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Klarant Verlag
    Frau Hannelore Werner
    Rockwinkeler Heerstraße 83
    28355 Bremen

    fon ..: 042116767647
    web ..: http://www.klarant-verlag.de
    email : info@klarant.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Der Tote in der Windmühle“ von Alfred Bekker im Klarant Verlag

    veröffentlicht am 4. Juni 2024 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 12 x angesehen • Content-ID 100787