• Mit einer kostenlosen Lern-App entspricht KORES dem Wunsch vieler Eltern
    und Erziehern nach einem Förderprogramm für Kinder im Vorschulalter:
    www.kores.de

    BildStrahlende und glückliche Kinderaugen sind für Kores die Bestätigung, dass es auch ausserhalb unserer schnelllebigen Geschäftswelt andere Dinge gibt als Terminhetze und harte Wettbewerbskämpfe. Mit der kostenlosen Lern-App
    „KORES-Coach“ stellt Kores Eltern und Erziehern eine App zur Verfügung, die die Kreativität unserer Kinder im Vorschulalter spielend anregt, die Motorik fördert und mit kleinen Anerkennungen sich selbst bestätigen.

    Der Kores-Biber ist der KORES-Coach

    Der Kores-Biber nimmt die Kinder auf eine kleine Abenteuerreise durch den Zauberwald mit. Gemeinsam besuchen sie sein Haus. Hier lernen die Kleinsten
    die ersten Zahlen, Druckbuchstaben und Formen schreiben und malen. Eine
    gemeinsame Wanderung entlang des Flussufers führt sie zu einer grossen Eiche.
    Überraschenderweise finden die Kinder jetzt nur eine leere Leinwand vor. Doch auch die hat ihren Sinn. Über die in der Lern-App enthaltene Farbpallette lassen sich leicht viele bunte Farben zusammenstellen. Der Fantasie unserer Kinder zur Gestaltung der Leinwand sind keine Grenzen gesetzt. Und das Schönste ist,
    wenn einmal eine Farbe nicht gefällt oder nicht passend ist, lässt sie sich leicht wieder löschen.

    Und schon geht es weiter. In der Nähe der Brücke hat der Kores-Biber
    eine Bildersammlung zum Ausmalen aufgestellt. Worauf noch warten?

    Zur Farbpalette greifen und los geht es!

    Die Hilfsmittel

    Werbeanzeige

    Alle Linien und Farben lassen sich mit Hilfe des Fingers abrufen. Besser jedoch ist der Nutzen eines Kores-Digi-Coaches, ein Stift mit einer Spezial- Lern- Gummispitze. Er fördert die Feinmotorik und bereitet mehr Freude. Die kostenlose Lern-App KORES-Coach für Tablet, PC und Smartphones ist für IOS und Android verfügbar. Schnell installiert und selbsterklärend.
    Die Kunstwerke Ihrer Kinder lassen sich auf dem jeweiligen Gerät speichern, nach Bedarf abrufen und ausdrucken. Auf der Kores-Homepage erfahren Sie mehr. Auch Erwachsene haben Spass mit der Kores-Lern-App. Deshalb:
    Gehen Sie mit Ihren Kindern auf die Abenteuerreise und entdecken Sie die kreativen Möglichkeiten, um spielerisch Schreiben und Zeichnen zu lernen.

    Ausführliche Informationen: www.kores.de

    Über KORES

    KORES ist ein weltweit führendes Familienunternehmen und fertigt Produkte aus den Segmenten Büro, Schule und Kreativ. Im Mittelpunkt stehen klebende und korrigierende Produkte sowie Marker für unterschiedlichste Anwendungen.
    Der Vertrieb dieser Produkte erfolgt über den gut sortierten Fachhandel, Kaufhäuser und online über Amazon, Mercateo etc.

    Leseranfragen:
    KORES Deutschland GmbH
    Norbert Vreden
    Rudolf- Diesel-Strasse 19
    D 41569 Rommerskirchen

    nv@kores.de
    Tel.: 02183/430825

    Über:

    KORES GmbH
    Herr Norbert Vreden
    Rudolf-Diesel-Strasse 19
    41569 Rommerskirchen
    Deutschland

    fon ..: 0049
    web ..: http://www.kores.de
    email : info@kores.de

    Über KORES

    KORES ist ein weltweit führendes Familienunternehmen und fertigt Produkte aus den Segmenten Büro, Schule und Kreativ. Im Mittelpunkt stehen klebende und korrigierende Produkte sowie Marker für unterschiedlichste Anwendungen.
    Der Vertrieb dieser Produkte erfolgt über den gut sortierten Fachhandel, Kaufhäuser und online über Amazon, Mercateo etc.

    Pressekontakt:

    MA.Co.AD Diethelm Lemke
    Herr Diethelm L
    Alte Heerstrasse 18
    41564 Kaarst

    fon ..: 0151 64974199
    web ..: http://www.macoad.de
    email : diethelm.lemke@macoad.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Motorik fördern. Spielend lernen. Von KORES: Die kostenlose Lern-App KORES-Coach.

    veröffentlicht am 13. September 2017 in der Rubrik Presse – News
    News wurden 6 x angesehen • Content-ID 12613