• Ein Mann will in Manfred Reichls „Die Rache der Modasosa“ herausfinden, welche Leichen eine attraktive Frau in ihrem Keller hat.

    BildNormans Chefin Franzika ist eine sehr attraktive Frau, die aber scheinbar genauso boshaft wie schön sein kann. Leider entwickelt sich dieser Umstand für den leicht verknallten Architekten zu einem wahren Problem. Als er dann auch noch Gerüchte über seine Chefin hört, stellt er sich selbst eine herausfordernde Mission. Er will herausfinden, was für Leichen seine Chefin wirklich in ihrem Keller versteckt und ob hinter den teils boshaften Gerüchten ein Funke Wahrheit steckt. Norman ist jedoch nicht der einzige Mann, der sich im Verlauf der Geschichte in die tödlichen Fänge der Femme fatale begibt.

    Die mysteriöse Femme fatale, die in Manfred Reichls Roman „Die Rache der Modasosa“ für jede Menge Aufregung sorgt, erweckt in den Menschen um sie herum sowohl Verlangen als auch Verderben und Abneigung. Auch die Leser geraten schnell in die Fänge der unergründlichen Frau und rätseln mit dem Romanhelden bis zum packenden Ende, welche Geheimnisse sie im Stillen verbirgt. Die Suche nach Antworten entführt die Leser für einige Lektürestunden auf eine faszinierende Entdeckungsreise.

    „Die Rache der Modasosa“ von Manfred Reichl ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3022-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Werbeanzeige

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040.41 42 778.00
    fax ..: 040.41 42 778.01
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Grindelallee 188
    20144 Hamburg

    fon ..: 040.41 42 778.00
    web ..: http://www.tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Die Rache der Modasosa – kurzweiliger Roman zelebriert eine Femme fatale

    veröffentlicht am 2. November 2017 in der Rubrik Presse – News
    News wurden 4 x angesehen • Content-ID 13867