• Juliette Brenon macht Lesern in „Warum ich depressiv war“ Mut, sich konsequent für das eigene Glück zu entscheiden.

    BildDepression ist eine psychologische Erkrankung, die dank wissenschaftlichen Erkenntnissen in den letzten Jahren endlich so ernst genommen wird, wie sie es verdient hat. Es gibt jede Menge Therapiepfade für Betroffene. Doch leider gibt es auch immer noch jede Menge Missverständnisse. Die Krankheit, welche die Seele von Menschen mit einem grauen Nebel umgibt und ihre Energie verschwinden lässt, sorgt dafür, dass die Betroffenen kein wirklich erfülltes Leben führen können. Die Autorin selbst ist eine lebenslang Betroffene und will nun ihr Wissen rund um Medikamente, Psychotherapie und alternative Heilmethoden mit anderen Menschen teilen, um zu zeigen, dass auch mit Depression ein glückliches Leben möglich ist – wenn man den richtigen Pfad beschreitet.

    Viele Leser des Buches „Warum ich depressiv war“ glauben zunächst, dass man die Symptome einer Depression nur lindern kann, es aber keine Aussicht auf eine echte Heilung gibt. Die Autorin war ebenfalls dieser Überzeugung. Erst der Tod ihrer eigenen Mutter gibt ihr vollkommen neue Einblicke in ihre Erkrankung. Sie erkennt, warum sie an Depression leidet und wie sie wieder gesunden kann. Die Leser können mithilfe dieser bewegenden Lebensgeschichte auch den eigenen Weg aus der Depression heraus finden – und nicht nur die Symptome lindern.

    „Warum ich depressiv war“ von Juliette Brenon ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5830-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Werbeanzeige

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

    Über:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Warum ich depressiv war – persönliche Hilfe zur Selbsthilfe

    veröffentlicht am 14. November 2017 in der Rubrik Presse – News
    News wurden 3 x angesehen • Content-ID 14143