• Interaktive Seite von Tourism Toronto hilft bei der Planung der perfekten Familienferien.

    BildBochum/Toronto, 23. Juni 2016 – Städtetour mit Kids? Für wen der Gedanke daran bisher ein Horrortrip war, der sollte sich Torontos neue interaktive Internetseite mit Angeboten für perfekte Familienferien anschauen. Auf www.Yo-Toronto.com stehen die Interessen der kleinen Weltenbummler im Mittelpunkt und Kinder können – zusammen mit ihren Eltern oder auf eigene Faust – spielerisch 20 Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Millionenmetropole entdecken und auf die persönliche Wunschliste für den Toronto-Trip setzen.

    Die virtuelle Reise ist per Computer, Tablet oder Smartphone möglich. Einmal auf Yo-Toronto.com gelandet, bieten sich zahlreiche verschiedene Wege, ins Abenteuer einzutauchen: Die Attraktionen kommen bei-spielsweise per Video, Wissenskarte oder Rätsel ins Haus und können auch ausgedruckt werden. Besonde-res Highlight der verschiedenen Entdecker-Optionen: Der City-Trip lässt sich als eine Art Schnitzeljagd ge-stalten. Das garantiert jede Menge Spaß sowohl bei der Planung als auch auf der Reise und hilft Eltern und Kindern dabei, die persönlichen Highlights gemeinsam zu erkunden. Positiver Nebeneffekt der Planung am Computer: Die Seite, die zur Zeit nur auf Englisch angeboten wird, hilft Kindern dabei, ihre Sprachkenntnisse zu testen und sich mit dem wichtigsten Vokabular für den Toronto-Trip vertraut zu machen. Die Navigation funktioniert über Bilder und ist auch mit geringen Englischkenntnissen problemlos möglich, alle Videos kommen ganz ohne Worte aus.

    Bei der interaktiven Planung soll möglichst alles entdeckt werden, was die Stadt so sehenswert macht: CN Tower, Zoo, Ripleys Aquarium, Ontario Museum, Hockey Hall of Fame, Harbourfront Centre und die speziel-len Kinder-Attraktionen wie Legoland, Playdium, Eisenbahnmuseum und Vergnügungsparks. Bei ihren Streifzügen erfahren Kinder quasi im Vorbeigehen spannende Fakten: Dass 1.776 Stufen und sechs gläserne Aufzüge auf den CN Tower hochführen, dass ein geheimer Tunnel das Schloss Casa Loma mit seinen Pfer-deställen verbindet oder dass der Zoo mit seinen über 5.000 Tieren einer der größten der Welt ist. Damit die Reise per Mausklick nicht zu anstrengend wird, sorgen zahlreiche Rätsel und Malvorlagen für Pausen-Spaß bei der Planung.
    „Einen Trip selbst zu planen macht einen großen Teil der positiven Erfahrungen aus, die Eltern ihren Kinder mit einer Reise ermöglichen wollen“, betont Andrew Weir, Marketing-Chef bei Tourism Toronto. „Yo-Toronto soll Kids einen besonderen Zugang zu Toronto eröffnen und sie ermutigen, sich an der Planung zu beteiligen mit dem Effekt der optimalen Kombination aus Spaß und Lernen, schon bevor die Familie sich auf die wirkliche Reise begibt.“
    Wer die von den Kindern geplanten Ferien noch perfektionieren möchte, findet zahlreiche weitere Infor-mationen über Toronto und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Events sowie Tourenvorschläge, Stadtpläne, Hoteltipps und Hinweise zum öffentlichen Verkehrsnetz auf www.SeeTorontoNow.de

    Werbeanzeige

    Weitere Informationen für die Redaktion:

    Über Tourism Toronto
    Tourism Toronto, Torontos Kongress- und Fremdenverkehrsbüro (Convention and Visitors Association), ist ein Industrieverband mit mehr als 1.200 Mitgliedern, der gegründet wurde, um Toronto und seine weitere Umgebung als bemerkenswertes Reiseziel für Touristen, Tagungsdelegationen und Geschäftsreisende aus aller Welt zu präsentieren und zu vermarkten. Weitere Informationen unter www.SeeTorontoNow.de

    Über The Destination Office
    The Destination Office ist eine Full-Service-Destination-Marketing-Agentur. Wir öffnen Türen zu spektakulären Destinationen und zu einzigartigen Tourismus-Erlebnissen, zu Journalisten, Reiseveranstaltern, Reisebüros und Verbrauchern. Unsere Leidenschaft gehört den Menschen, Orten und Geschichten. Weitere Informationen warten auf Sie unter www.destination-office.de

    Pressekontakt:

    In Deutschland:
    Kirsten Bungart
    Account Manager Germany
    Tourism Toronto proudly [re]presented by
    THEDESTINATIONOFFICE
    Trakehner Str. 3 | 44879 Bochum | Germany
    Tel: +49 – 234 – 32 49 80 75
    Fax: +49 – 234 – 32 49 80 79
    kirsten@destination-office.de
    www.destination-office.de
    facebook.com/destinationoffice |@DestOffice

    In Kanada:
    Michele L. Simpson, Manager, Media Relations
    Tourism Toronto
    Tel: +1-416-987-1738
    msimpson@torcvb.com |www.SeeTorontoNow.com
    facebook.com/visittoronto | @TorontoMichele

    Über:

    Tourism Toronto
    Frau Michele Simpson
    Trakehner Str. 3
    44879 Bochum
    Deutschland

    fon ..: +49 – 234 – 32 49 80 75
    web ..: http://www.SeeTorontoNow.de
    email : kirsten@destination-office.de

    Tourism Toronto, Torontos Kongress- und Fremdenverkehrsbüro (Convention and Visitors Association), ist ein Industrie-Verband mit mehr als 1.200 Mitgliedern, der gegründet wurde, um Toronto und seine weitere Umgebung als bemerkenswertes Reiseziel für Touristen, Tagungsdelegationen und Geschäftsreisende aus aller Welt zu präsentieren und zu vermarkten. Weitere Informationen unter www.SeeTorontoNow.de

    Pressekontakt:

    Tourism Toronto proudly [re]presented by THEDESTINATIONOFFICE
    Frau Kirsten Bungart
    Trakehner Str. 3
    44879 Bochum

    fon ..: +49 – 234 – 32 49 80 75
    web ..: http://www.destination-office.de
    email : kirsten@destination-office.de


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Spaßgarantie per Mausklick

    veröffentlicht am 23. Juni 2016 in der Rubrik Presse – News
    News wurden 18 x angesehen • Content-ID 3652