• Sandra Kloss-Selim und ihre Co-Autorinnnen tauchen mit Ihnen in „Das Schiff ist weiblich“ in die weibliche Seefahrt ein und zeigen, wie Frauen an Bord ihren ‚Mann‘ stehen.

    BildIn der Vergangenheit galten Frauen an Bord eines Schiffes oft als ein Zeichen für Unglück. Auch heute gibt es noch den ein oder anderen Mann, der mit weiblicher Crew nicht wirklich etwas am Hut haben möchte. Glücklicherweise gibt es immer mehr Frauen, die sich von den altmodischen Einstellungen nicht aufhalten lassen. „Das Schiff ist weiblich“ von Sandra Kloss-Selim, Conny Pfeiffenberger, Uta Rickert, Tanja Merkl, Beatrix Westphal und Eva Störmer präsentiert eine Sammlung voller authentischer Geschichten von inspirierenden Frauen, die an Bord von Schiffen ihren „Mann“ stehen. Eine Kapitänin berichtet, wie sie Kind und die See unter einen Hut bringt, eine Deutschlehrerin wurde an Bord zum Rockstar und eine gute Cruise Direktorin kann an Bord einen immensen Unterschied machen.

    Sandra Kloss-Selim und ihre Co-Autorinnen entführen mit einer unterhaltsamen Lektüre in die Welt der weiblichen Seefahrt. Die authentischen und direkt aus dem Leben gegriffenen Geschichten kommen einerseits unterhaltsam daher, bieten aber auch jede Menge positive Impulse. Frauen, die sich für Arbeit auf Schiffen interessieren, aber bisher kaum Unterstützung erhielten, finden in „Das Schiff ist weiblich“ die notwendige Motivation, um den eigenen Traum zu folgen. Anhand der vielen erfolgreichen Beispiele wird schnell deutlich, auf welche Weise Frauen an Bord eines Schiffes einen positiven Unterschied machen können und keineswegs Pech bringen – ganz im Gegenteil! Lassen Sie sich inspirieren und holen Sie sich Mut, für Ihren eigenen Weg!

    „Das Schiff ist weiblich“ von Eva Störmer, Beatrix Westphal, Tanja Merkl, Uta Rickert, Conny Pfeiffenberger und Sandra Kloss-Selim ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-4925-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Das Schiff ist weiblich – authentische Geschichten von inspirierenden Frauen ‚an Bord‘

    veröffentlicht am 23. Mai 2019 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 0 x angesehen • Content-ID 42465