• „Pack-den-Ranzen“ nimmt Eltern den Rechercheaufwand ab und liefert alles in einem Paket.

    BildAlljährlich suchen Eltern für ihre Kinder die auf der Schulmaterialliste aufgeführten Schulsachen in Geschäften oder im Internet zusammen – oft verbunden mit erheblichem Zeit-, Nerven- und Kostenaufwand. Das Berliner Startup „Pack-den-Ranzen“ bietet dafür eine zeitsparende und kostengünstige Alternative an. Die jeweilige Materialliste wird dazu einfach an www.pack-den-ranzen.de übermittelt und steht innerhalb von 24 Stunden als geprüfter Warenkorbvorschlag bereit. Aus diesem nur noch die benötigten Materialien auswählen – fertig.

    Pünktlich zum ersten Schultag müssen alle von der Grundschule vorgegebenen Schulmaterialien bereitstehen. Bei oft 30 oder mehr Positionen bleibt vielfach unklar, wofür welche Bezeichnungen stehen, welche Produkte empfehlenswert sind und wo diese verfügbar sind. Christina Jüptner, Inhaberin von Pack-den-Ranzen: „Eltern von rund 2,8 Mio. Grundschülern in Deutschland verbringen zusammen jeden Sommer vorsichtig geschätzt über 200 Jahre mit dem Einkauf von Schulmaterial.“ Alle Materialien in einem Geschäft oder Online-Shop zu finden, sei kaum möglich. Dabei werde der Einkauf durch unklare Positionen und eine Sortierung nach Fächern statt nach Produktgruppen erschwert.

    Smarter Online-Einkauf per Materiallisten-Upload

    „Pack-den-Ranzen“ nimmt Eltern den Rechercheaufwand ab, was sich hinter Listenpositionen, Lineaturen sowie Lehrerbezeichnungen verbirgt und mit welchen Produkten die Kinder qualitativ auf der sicheren Seite sind. Ergebnis: Minimaler Aufwand und stressfreier Einkauf aller Schulmaterialien.

    Eltern senden dazu die Materialliste per Upload einfach an das „Pack-den-Ranzen“-Team. 24 Stunden später sind alle in der Liste aufgeführten Produkte in einem Warenkorbvorschlag zum smarten Einkauf hinterlegt. Zusätzlich können alle Eltern aus der Klasse den Warenkorbvorschlag nutzen und diesen individuell nach ihrem Bedarf anpassen. Entsprechend können Mengen einzelner Artikel verändert, vorgeschlagene Produkte gelöscht oder durch Alternativen ersetzt werden. Als weitere zeitsparende Variante stellt „Pack-den-Ranzen“ jahrgangsspezifische X-Presslisten bereit. Diese enthalten alle für den jeweiligen Jahrgang üblichen Materialien, denen nach Bedarf weitere oder eventuell fehlende Artikel hinzugefügt werden können. Ebenso ist der rein individuelle Einkauf aus dem speziell auf deutsche Schulmateriallisten abgestimmten Sortiment möglich.

    Kostenloser Support für Lehrer

    Lehrer/innen können ihre Materiallisten jederzeit von „Pack-den-Ranzen“ gegenchecken lassen und diese so für Eltern verständlicher aufbereiten sowie evtl. weiter vervollständigen. Darüber hinaus steht auf www.schulmateriallisten.de ein kostenfreies Tool bereit, mit dem Lehrkräfte ihre Materiallisten automatisch mit eindeutigen Bezeichnungen erstellen können – sogar bequem im Team mit den Fach-Kollegen. Im Anschluss steht die Liste zur Verteilung an die Eltern als PDF-Dokument zum Download bereit.

    Umweltschonender Versand und soziales Engagement

    Der Versand erfolgt bundesweit ab einem Warenwert von 29 EUR kostenfrei. Mehrfachversandkosten entfallen aufgrund der Einmalbestellung und Lieferung in einem Paket. Dabei ist die Verpackung umweltschonend auf das geringstmögliche Füllmaterial reduziert.

    Sozial verantwortlich kooperiert „Pack-den-Ranzen“ bei Verpackung und Versand mit den gemeinnützigen Mosaik-Werkstätten Reinickendorf, die Menschen mit Behinderung sinnvoll und wertschätzend in die Arbeitswelt integrieren.

    Beispiel Warenkorb: www.pack-den-ranzen.de/cart/61/ber-muster-1

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Pack den Ranzen
    Frau Christina Jüptner
    Sächsische Straße 4
    10707 Berlin
    Deutschland

    fon ..: +49-(0)30-40364328
    web ..: https://www.pack-den-ranzen.de/
    email : mail@pack-den-ranzen.de

    „Pack-den-Ranzen“ mit Sitz in Berlin ist ein Online-Shop für Schulmaterialien, spezialisiert auf den Einkauf zum Schuljahresbeginn, insbesondere anhand der von Lehrer/innen verteilten Schulmateriallisten. Das Team um Gründerin und Inhaberin Christina Jüptner unterstützt Eltern dabei, den jährlichen Einkauf der Schulmaterialien schnell, effizient, umweltschonend und günstig zu organisieren. Christina Jüptner, selbst Mutter von vier Kindern, gründete „Pack-den-Ranzen“ vor dem Hintergrund eigener Erfahrung. Zum Sortiment gehören alle klassischen Schulmaterialien der Markenhersteller sowie ergänzende Artikel.

    Pressekontakt:

    Pack den Ranzen
    Frau Christina Jüptner
    Sächsische Straße 4
    10707 Berlin

    fon ..: +49-(0)30-40364328
    web ..: https://www.pack-den-ranzen.de/
    email : mail@pack-den-ranzen.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Pack-den-Ranzen: Smarter Einkauf aller Schulmaterialen per einfachem Upload der Materialliste

    veröffentlicht am 28. Juli 2020 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 2 x angesehen • Content-ID 55302