• Wie ein Buch-Coach angehenden Self-Publishern das Leben erleichtern kann

    BildViele Menschen träumen davon, in ihrem Leben ein Buch zu veröffentlichen. Sei es eine Biografie, einen Roman, oder auch ein Fachbuch. Immer mehr Trainer, Coaches, Speaker oder Berater erkennen, dass ein Buch ein effektives Marketinginstrument sein kann, wenn es gut geschrieben und vermarktet wird.
    Dabei sind die angehenden AutorenInnen für die Veröffentlichung nicht mehr nur auf Verlage angewiesen. Self-Publishing ermöglicht es heutzutage viel mehr Menschen, ein Buch zu veröffentlichen als noch zu den Zeiten, in denen das Manuskript erst einmal einem Verlagslektor gefallen musste.
    Auf den ersten Blick scheint das Self-Publishing einfach. Schreiben, Manuskript hochladen, Veröffentlichung und fertig. Aber auch hier gibt es Fallstricke. Alleine die schier unübersehbare Anzahl an Self-Publishing Dienstleistern mit unterschiedlichstem Leistungsumfang stellt die Autoren vor große Herausforderungen.
    Zudem kommen nach der Erstellung des Manuskriptes weiteren Arbeitsschritte, wie zum Beispiel Lektorat und Korrektorat, Buchsatz oder auch die Covergestaltung und das Marketing dazu, die viele AutorenInnen Zeit und Nerven kosten.
    Eigentlich möchten die meisten nur schreiben. Sie sind ExpertenInnen auf ihren Gebieten, möchten Menschen inspirieren und ihr Wissen und ihre Geschichten in die Welt tragen. Stattdessen finden sie sich auf einmal in der Rolle des Verlegers, Lektors oder Grafikers.
    Bei diesen Herausforderungen kann ein Buch- oder Autorencoach die angehenden AutorInnen umfassend unterstützen. Buch-Coaches helfen nicht nur dabei, den Schreibprozess möglichst flüssig zu gestalten, in dem sie zum Beispiel Schreibblockaden auflösen, sondern auch bei der Fertigstellung und Veröffentlichung des Manuskriptes mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie verfügen häufig über ein umfangreiches Netzwerk an Dienstleistern rund um das Buch sowie über fundiertes Know-How darüber, welcher Self-Publishing-Dienstleistungsumfang für welches Genre und Manuskript geeignet ist.
    Je nach Ausrichtung des Buch-Coaches berät er oder sie zudem umfassend auch zu den Marketingmöglichkeiten, denn fast kein Buch verkauft sich von selbst. Gutes Buchmarketing beginnt schon während des Schreibprozesses und endet noch längst nicht mit dem Datum der Veröffentlichung.
    „Für Coaches, Trainer und Berater ist ein gut geschriebenes und vermarktetes Buch wie eine Visitenkarte. Damit sie sich auf den Schreibprozess konzentrieren können, unterstütze ich angehende Autoren dabei, das Drumherum rund um das Buch zu meistern“, so Mirjam Saeger, die als Autorin, Ghostwriterin und Buch-Coach AutorenInnen auf ihrem Weg zum eigenen Buch unterstützt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Mirjam Saeger
    Frau Mirjam Saeger
    Holte 5
    51688 Wipperfürth
    Deutschland

    fon ..: 0151 572 226 43
    web ..: https://mirjam-saeger.de
    email : kontakt@mirjam-saeger.de

    Mirjam Saeger ist Autorin, Ghostwriterin und Buch-Coach und unterstützt Experten*innen und Vollgasunternehmer*innen dabei, ihr Buchprojekt mit Leichtigkeit und geringem Zeitaufwand zu realisieren.
    Sie hat mittels Interviews schon zahlreiche Buchprojekte erfolgreich für ihre Kunden umgesetzt. Ihr Ratgeber „Das Expertenbuch – warum Sie eins schreiben sollten und sich selbst und Ihrem Business damit Gutes tun“ bietet angehenden Autoren*innen eine kurze Übersicht über die wichtigsten Punkte, die es zu beachten gilt, wenn sie ein Buch schreiben und veröffentlichen möchten. Mirjam Saeger gibt Schreib- und Online-Kurse zu den Themen Buch schreiben, vermarkten und als Kundengewinnungs- und Marketinginstrument nutzen und unterstützt AutorenInnen als Buch-Coach dabei, ihren Traum vom eigenen Buch zu verwirklichen.

    Pressekontakt:

    Mirjam Saeger
    Frau Mirjam Saeger
    Holte 5
    51688 Wipperfürth

    fon ..: 015157222643
    email : kontakt@mirjam-saeger.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Mehr Zeit für den Schreibprozess

    veröffentlicht am 4. August 2020 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 2 x angesehen • Content-ID 55543