• Das Einsatzgebiet der Detektei Schütt aus Hamburg vergößert sich und schließt nun Schleswig Holstein mit Kiel, Lübeck, Neumünster, Bad Oldesloe, Heide, Pinneberg, Bad Schwartau etc. mit ein.

    Mit der Neuerschließung des Ermittlungs- und Recherchegebietes Schleswig- Holstein, ermittelt die Wirtschafts- und Privatdetektei aus Hamburg nun auch im zweitkleinsten Flächenbundesland und das mit vollem Detektiveinsatz.

    Der Norden rückt näher an Hamburg heran und die Einsatzgebiete Neumünster, Bad Oldesloe, Lübeck, Bad Schwartau, Heide, Pinneberg, Rendsburg und Flensburg, werden jetzt für Ermittlungsaufgaben verstärkt für die Kunden angeboten.

    Insbesondere die gewachsenen Bedürfnisse der Unternehmenskunden in Schleswig-Holstein –
    im Bereich des Schutzes vor:

    Diebstahl am Arbeitsplatz,
    Lohnfortzahlungsbetrug
    wettbewerbswidriges Verhalten

    rücken nun näher in den Fokus der Ermittlungen der Wirtschafts- und Privatdetektei Schütt.

    Immer mehr Unternehmen siedeln sich im Norden an, das gilt für Hamburg und für Schleswig-Holstein und je mehr Geschäfte dort getätigt werden, desto größer wird auch der Ermittlungsbedarf in den drei genannten Ermittlungsbereichen. Auch wenn viele Mitarbeiter in einem Unternehmen in der Regel loyal und zuverlässig sind, bleibt der größte Risikofaktor immer noch der Mensch. Doch nicht nur Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Schlüsselpositionen der Unternehmen sind eine Gefahr, sondern auch externe Angriffe durch Wettbewerber oder kriminelle Elemente bei Diebstahl von Waren und Maschinen von Außen.

    Inhaber Martin Schütt, der seit 15 Jahren in der Stadt Hamburg und dem angeschlossenen Umland ermittelt meint:

    „Mit der Aufnahme des Bundeslandes Schleswig-Holstein erweitern wir unseren Aktionsradius bei Recherchen und Ermittlungen und eröffnen den Unternehmen in z.B. Kiel, Lübeck und Neumünster die Möglichkeit schneller, effektiver und was viel wichtiger ist, mit einem vertrauensvollen Partner zu interagieren, bevor es zu einem Schaden kommt. Denn Ermittlungen sind nur erstrebenswert, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist.

    Wir helfen aber bereits im Vorfeld und vor allem möchten wir gerne präventiv tätig sein. Dazu gehört die übliche Videoüberwachung, um sein Firmengrundstück zu schützen, Abhör- und Lauschabwehrmaßnahmen durchzuführen gegen Ausspähung durch Dritte und natürlich Business Intelligence Recherchen, damit man schon vorher informiert ist, ob es sich um einen seriösen oder unseriösen Geschäftspartner handelt.“

    Das Ziel der Wirtschaftsdetektei Schütt ist es, dass ein Unternehmenskunde, ob in Hamburg oder Schleswig-Holstein, kompetent beraten wird und dies preisbewusst, diskret und geräuschlos vonstatten geht.

    Alle Aufträge, die an die Detektei Schütt herangetragen werden, starten aus Hamburg, dem Tor zur Welt. Bevor der Kunde jedoch investiert, kann dieser auf Wunsch einen Kostenvoranschlag erhalten, denn es sollte schon im Vorfeld klar sein, wie hoch eine Investition in die eigene Sicherheit des Unternehmens ausfällt.

    Aufgrund der hervorragenden Anbindung an die Autobahn A7/ A23 und die schnelle Erreichbarkeit Schleswig-Holsteins aus von Hamburg- Altona, sind über diesen günstig gelegenen Standort die allerbesten Voraussetzungen gegeben, preiswert und schnell in das angrenzende Bundesland zu gelangen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Detektei Schütt
    Herr Martin Schütt
    Große Brunnenstraße 150
    22763 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: 040 333 81 806
    web ..: http://www.privatdetektiv-kiel.de
    email : postmaster@detektei-schuett.de

    Wir beweisen jeden Tag aufs Neue, dass es möglich ist, hervorragende Ermittlungsarbeit zu leisten und dabei den Kostenrahmen nicht zu sprengen. Gute Arbeit muss nicht exorbitant teuer sein. Unser Credo lautet: „Jeder sollte sich die Wahrheit leisten können.“ Das gilt für Hamburg, Schleswig-Holstein und bundesweite Aufträge.

    Pressekontakt:

    Detektei Schütt
    Herr Martin Schütt
    Große Brunnenstraße 150
    22763 Hamburg

    fon ..: 040 253 13 440
    web ..: http://www.detektei-schuett.de
    email : postmaster@detektei-schuett.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Wirtschafts- und Privatdetektei Schütt ermittelt ab sofort in Schleswig-Holstein

    veröffentlicht am 13. August 2020 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 1 x angesehen • Content-ID 55863