• Die Spur nach einem Unglück führt in T. H. Isaaks „MAGNETSTURM“ direkt in hohe griechische Regierungskreise.

    BildÜber dem Schwarzen Meer verunglückt ein griechisches Regierungsflugzeug. Vizeverteidigungsminister Kranidakis kommt dabei ums Leben. Nikos Pavlides von der Kriminalpolizei Thessaloniki wird von der Athener Staatsanwaltschaft mit der kriminalistischen Untersuchung des Flugzeugunglücks betraut. Im Verteidigungsministerium trifft er auf eine Wand des Schweigens. Bald wird klar: Nur Moskau kann weiterhelfen. Gemeinsam mit dem russischen Staatsrat Michail Lefterjewitsch Korodin macht sich Pavlides an die Aufklärung der tödlichen Havarie. Die Spur führt in hohe griechische Regierungskreise. Wird die Wahrheit jemals zu Tage kommen?

    Die Leser werden ab dem ersten Kapitel an die Seiten des Politthrillers „MAGNETSTURM“ von T. H. Isaak gefesselt. Es ist die Art Buch, die man nur ungern aus der Hand legt, weil man unbedingt wissen möchte, was eigentlich wirklich geschehen ist und wer dafür verantwortlich ist – vor allem, wenn man befürchtet, dass der oder die Schuldige aufgrund seiner/ihrer Position zu viel Macht hat und ungeschoren davon kommen könnte. Wird hier am Ende die Gerechtigkeit siegen?

    „MAGNETSTURM“ von T. H. Isaak ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-10207-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. tredition kombiniert die Freiheiten des Self-Publishing, wie kreative Freiheit, individuelle Buchgestaltung nach Wunsch oder freie Verkaufspreisbestimmung, mit der Service- und Vermarktungsstärke eines Verlages. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und E-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für den Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Tredition vertreibt Bücher im gesamten Buchhandel national und international und setzt dafür auch eigene Außendienstmitarbeiter ein. Unter den führenden Self-Publishing-Dienstleistern ist tredition ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 40.000 veröffentlichten Büchern.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Jacqueline Stumpf
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de/
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    MAGNETSTURM – Ein Pavlides/Livanou Politthriller

    veröffentlicht am 4. September 2020 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 1 x angesehen • Content-ID 56588