• Nicht zur Verbreitung Über US-Nachrichtendienste oder in den Vereinigten Staaten bestimmt
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53636/Halo Labs News Release – AGM Proposed Directors_DEPRcom.001.jpeg

    Toronto, Ontario – 30. September 2020 – Halo Labs Inc. (Halo oder das Unternehmen) (NEO: HALO, OTCQX: AGEEF, Deutschland: A9KN) gibt heute bekannt, dass das Rundschreiben der Unternehmensführung samt den dazugehörigen Unterlagen (zusammen die Versammlungsdokumente) im Firmenprofil auf der SEDAR-Website (www.sedar.com) veröffentlicht wurde. Die Aussendung der Versammlungsdokumente an die Aktionäre des Unternehmens (die Aktionäre) erfolgte in Zusammenhang mit der Jahreshauptversammlung der Aktionäre (die Versammlung) des Unternehmens, die virtuell am 21. Oktober 2020 um 11 Uhr vormittags (Zeit Toronto) abgehalten wird.

    in Zusammenhang mit der Versammlung gibt Halo mit Freude bekannt, dass Herr Charles Kie für die Wahl zu einem Direktor des Unternehmens nominiert wurde. Herr Kie ist Gründungsmitglied und Chief Executive Officer der Firma New African Capital Partners. Zusätzlich ist Herr Kie noch Board-Mitglied ohne Geschäftsführungsbefugnis bei der Organisation EmpoweR Families for Innovative Philanthropy (ERFIP) – Edmond de Rothschild Foundations – Schweiz. Von Januar 2016 bis September 2018 war Herr Kie Geschäftsführer und CEO von Ecobank Nigeria, dem größten Teilunternehmen der Ecobank Group, wo er für die Restrukturierung verantwortlich zeichnete. Davor war Herr Kie vier Jahre lang in Südafrika bei Ecobank Transnational Inc. als Group Corporate Bank Head und anschließend als Group Executive of Corporate and Investment Banking tätig, wo er die Firmenaktivitäten in den Niederlassungen in Afrika sowie auf internationaler Ebene in 40 Ländern beaufsichtigte. Nach seinem Abschluss an der Ecole Superieure de Commerce dAbidjan (Elfenbeinküste) absolvierte Herr Kie eine Ausbildung zum Trium Global Executive MBA an der London School of Economics, der New York University Stern und der HEC Paris. Darüber hinaus schloss Herr Kie ein Masterstudium (MSc) in Unternehmensrestrukturierung an der Universität Clermont Ferrand in Frankreich ab. Des Weiteren ist Herr Kie Absolvent des Advanced Management Program der Harvard Business School und spricht fließend Englisch und Französisch.

    Sofern die in den Versammlungsdokumenten angeführten nominierten Personen im Rahmen der Versammlung gewählt werden, wird der Großteil der Direktoren unabhängig von der Unternehmensführung agieren. Außerdem ist zu erwarten, dass sich jeder Ausschuss im Board of Directors von Halo entweder zur Gänze oder mehrheitlich aus Direktoren zusammensetzt, die unabhängig von der Unternehmensführung agieren.

    Wir freuen uns außerordentlich, den Nominierten Charles Kie zur Wahl in das Board of Directors von Halo vorschlagen zu können. Herrn Kies internationale Markterfahrungen, vor allem in Afrika, werden uns bei der globalen Expansion und beim weiteren Ausbau unserer Anbaubetriebe in Lesotho eine große Stütze sein, so Kiran Sidhu, Chief Executive Officer des Unternehmens. Und weiter: Mit der Auswahl aller für das Board von Halo nominierten Personen wollen wir unser Bekenntnis zu einer soliden Betriebsführung und zum Aufbau eines branchenführenden Boards zum Ausdruck bringen.

    Über Halo

    Halo ist ein führendes, vertikal integriertes Cannabisunternehmen, das hochwertige Cannabisblüten, Öle und Konzentrate anbaut, extrahiert, produziert und vertreibt und seit Firmengründung sechs Millionen Gramm Öle und Konzentrate verkauft hat. Halo verzeichnet ein solides Wachstum und unterhält Partnerschaften mit vertrauenswürdigen Branchenführern, die das betriebliche Know-how des Unternehmens und seine Kompetenzen in der Vermarktung erstklassiger Produkte schätzen. Im Zuge des aktuellen Wachstums wird weiter in Schlüsselmärkte in den Vereinigten Staaten und Afrika expandiert. Auch eine geographische Expansion in die Märkte in Großbritannien und Kanada ist geplant. Mit seinem kundenorientierten Ansatz vermarktet Halo wertorientierte Marken und Private-Label-Produkte in zahlreichen Produktkategorien. Das Unternehmen hat auch eine Reihe von Software-Systeme erworben, wie z.B. die Technologieplattformen CannPOS und Cannalift, und vor kurzem eine Vereinbarung zur Übernahme von CannaFeels unterzeichnet. Halo besitzt auch die Inhalationstechnologie Acudab.

    Halo wird von einem starken, multidisziplinären und innovativen Führungsteam geleitet, das über ein umfangreiches Branchen-Knowhow sowie Erfahrungen in Blue Chip-Unternehmen verfügt. Das Unternehmen ist derzeit in den USA in Kalifornien, Oregon und Nevada tätig. Auf internationaler Ebene ist das Unternehmen derzeit mit dem Anbau von Cannabis in der Betriebsanlage von Bophelo Bioscience & Wellness (Pty) Ltd. in Lesotho (einer 200 Hektar großen Konzession) befasst und plant den Import und Vertrieb von auf Cannabis basierende Produkte zur medizinischen Verwendung über Canmart in das Vereinigte Königreich.

    KONTAKTDATEN
    Halo Labs
    Investor Relations
    info@halocanna.com

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen

    Diese Pressemeldung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und kann auch Aussagen enthalten, bei denen es sich um zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe Harbor-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 handelt. Bei solchen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen handelt es sich um keine historischen Tatsachen oder Informationen oder Darstellungen der aktuellen Situation, sondern um Halos Annahmen im Hinblick auf zukünftige Ereignisse, Pläne oder Ziele, von denen viele naturgemäß ungewiss sind und nicht im Einflussbereich von Halo liegen. Im Allgemeinen sind solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen anhand der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu erkennen, wie z.B. plant, erwartet, erwartet nicht, wird erwartet, budgetiert, schätzt, prognostiziert, beabsichtigt, beabsichtigt nicht, glaubt bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen, oder an Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse umgesetzt werden können, könnten, würden, dürften oder werden bzw. eintreten oder erzielt werden. Zukunftsgerichtete Informationen können sich auf erwartete Ereignisse oder Ergebnisse beziehen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Zusammensetzung des Board of Directors des Unternehmens im Anschluss an die Versammlung und die Unabhängigkeit des Board of Directors und seiner Ausschüsse.

    Durch die Kennzeichnung solcher Informationen und Aussagen auf diese Weise will Halo den Lesern zur Kenntnis bringen, dass solche Informationen und Aussagen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten sowie anderweitigen Faktoren unterliegen, welche dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen Informationen und Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Darüber hinaus hat Halo in Zusammenhang mit den zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemeldung bestimmte Annahmen getroffen. Obwohl Halo die Annahmen und Faktoren, auf denen die Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen basiert, sowie die darin enthaltenen Erwartungen für angemessen hält, darf solchen Informationen und Aussagen nicht vorbehaltslos vertraut werden. Es besteht keine Zusicherung oder Garantie, dass sich solche zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von den Inhalten solcher Informationen und Aussagen abweichen. Among others, the key factors that could cause actual results to differ materially from those projected in the forward-looking information and statements are the following: changes in general economic, business and political conditions, including changes in the financial markets; and the other risks disclosed in the Company’s annual information form dated April 16, 2020 and available on the Company’s profile at www.sedar.com. Sollten eines/r oder mehrere dieser Risiken, Unsicherheiten oder anderweitige Faktoren eintreten bzw. sollten sich die den zukunftsgerichteten Informationen oder Aussagen zugrunde liegenden Annahmen als unrichtig erweisen, dann könnten sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die hier beabsichtigt, geplant, prognostiziert, angenommen, geschätzt oder erwartet werden.

    Die in dieser Pressemeldung beschriebenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemeldung und Halo hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Informationen und/oder zukunftsgerichtete Aussagen, die hier enthalten sind bzw. auf die hier Bezug genommen wird, zu aktualisieren, sofern dies nicht in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben ist. Sämtliche nachfolgenden zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen in schriftlicher und mündlicher Form, die entweder das Unternehmen Halo oder in dessen Namen agierende Personen betreffen, sind ausdrücklich zur Gänze mit diesem Vorbehalt versehen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Halo Labs Inc.
    3675 Market St, Suite 200
    1910 Philadelphia, P
    USA

    Pressekontakt:

    Halo Labs Inc.
    3675 Market St, Suite 200
    1910 Philadelphia, P


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Halo berichtet über die Aussendung des Rundschreibens und die geplante Nominierung für das Board of Directors

    veröffentlicht am 1. Oktober 2020 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 2 x angesehen • Content-ID 57469