• Top-Platzierung für FERNAO Tochter bei Umfrage unter IT-Entscheidern

    BildHerausragende Beratungs- und Serviceleistungen platzieren magellan wieder in der Riege der besten Systemhäuser Deutschlands.

    Köln, 13.10.2020 – Bei dem diesjährigen Systemhaus-Ranking im Auftrag von ChannelPartner und COMPUTERWOCHE sichert sich die magellan netzwerke GmbH den 4. Platz (Note: 1,43) in der Klasse 50 bis 250 Millionen Euro Jahresumsatz. Damit kann der Full Service Provider seine Position gegenüber 2019 noch verbessern und führt seinen steilen Erfolgsweg fort. Denn im Vorjahr stieg magellan in die Liga der mittelständischen Systemhäuser auf und belegte dort direkt Rang 7, nachdem das Unternehmen 2018 noch auf Platz 28 in der darunterliegenden Umsatzklasse positioniert war. Folglich wurde magellan im vergangenen Jahr auch zum Aufsteiger des Jahres gekürt.

    Das Ranking von ChannelPartner und COMPUTERWOCHE wird bereits seit 2008 durchgeführt und zeichnet jährlich die besten Systemhäuser Deutschlands aus. Dafür werden IT-Entscheider in Anwenderunternehmen befragt, wie zufrieden sie mit den Leistungen der sie betreuenden IT-Dienstleister und Systemhauspartner sind.

    An der aktuellen Umfrage nahmen 2.027 IT-Verantwortliche und -Entscheider teil und bewerteten insgesamt 4.731 IT-Projekte. Relevant waren alle Projektphasen – von der Erstellung des Angebots über die Beratungskompetenz im Vorfeld bis hin zum eigentlichen Projektverlauf. Explizit bewertet wurden auch die Termintreue, das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Qualität der After-Sale-Betreuung (Wartung, Schulung usw.).

    Über FERNAO Networks

    Die FERNAO Networks Holding GmbH mit Sitz in Köln ist einer der führenden Full Service Provider für IT Security. Mit 580 Mitarbeitern an 16 Standorten in vier Ländern bietet die FERNAO Gruppe dem gehobenen Mittelstand und Konzernen umfassendes Security Know-how in den Bereichen Infrastruktur, IoT, Cloud und Data Analytics. Zu der Unternehmensgruppe gehören neben magellan netzwerke auch die Töchter cano systems, globits, Netzwerk Kommunikationssysteme, OPTIMA Business Information Technology, Somnitec, wenovate, datadirect China und xiv-consult.

    Das Cyber Defense and Operation Center (CDOC) von FERNAO liefert 24/7 Managed Security Services innerhalb der gesamten Bandbreite des Lösungsspektrums. Eigene Rechenzentren erweitern das Portfolio um sichere Outsourcing- und Cloud-Leistungen. Weitere Informationen: www.fernao.com

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    FERNAO Networks Holding GmbH
    Frau Nicole Bratinic
    Albin-Köbis-Str. 5
    51147 Köln
    Deutschland

    fon ..: +49 2203.92263-1
    fax ..: +49 221.96986692
    web ..: http://www.fernao.com
    email : nicole.bratinic@fernao.com

    Pressekontakt:

    Riba:BusinessTalk GmbH
    Frau Julia Griebel
    Klostergut Besselich 1
    56182 Urbar/Koblenz

    fon ..: 0261-96 37 57-12
    web ..: http://www.riba.eu
    email : jgriebel@riba.eu


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    magellan netzwerke zählt zu den besten Systemhäusern Deutschlands 2020

    veröffentlicht am 23. Oktober 2020 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 3 x angesehen • Content-ID 58330