• Bei M2M bzw. IoT Projekten ist die Netzverfügbarkeit ein kritischer Faktor für die erfolgreiche Realisierung. Die Daten, die Information, müssen übermittelt werden, wenn sie entstehen.

    BildDie meisten Anwendungen im M2M bzw. IoT erstrecken sich auf mehrere Standorte, aber nicht jeder Netzbetreiber ist an jedem Standort verfügbar bzw. gleichgut verfügbar. Es müsste somit eine individuelle Überprüfung aller Standorte auf die Netzverfügbarkeit vorgenommen und eventuell mehrere Netzbetreiber eingesetzt werden, um eine zuverlässige M2M Kommunikation zu gewährleisten.

    Bei beweglichen Anwendungen, wie zum Beispiel dem Flottenmanagement, Drohneneinsätzen oder Mobile Tracking, ist eine möglichst permanente Netzverfügbarkeit eine noch größere Herausforderung und Notwendigkeit.

    Die Lösung ist eine M2M Multi Netz SIM Karte:
    o Unternehmen decken mit der M2M Multi Netz Sim mit einer SIM Karte mehrere Netze ab.
    o Sie haben immer die bestmögliche Netzabdeckung am Standort.
    o Sie brauchen nur einen Anbieter und reduzieren so ihren Administrationsaufwand
    o Sie haben eine klare einheitliche Kostenstruktur über alle Standorte.

    Brauner Telekom ist nach ausführlicher Recherche des Marktes mit simHERO eine Kooperation eingegangen und bietet ab sofort die simHERO M2M Multi SIM Karten an.

    simHERO ist ein Anbieter von M2M Multi SIM Karten und deckt neben Deutschland auch die Europäische Union sowie weitere Länder mit einer Multi Netz SIM Karte ab. Ein gravierender Vorteil bei zum Beispiel grenzüberschreitendem Flottenmanagement.

    „Beflügelt durch die Pandemie konnten wir letztes Jahr bereits eine deutlich gestiegene Investitionsbereitschaft in die Entwicklung und Einführung von Prozessoptimierungen sowie M2M bzw. IoT Lösungen feststellen. Ein Trend der auch in diesem Jahr weiter anhält.“, so Geschäftsinhaber Jörg Brauner von Brauner Telecom.

    „Mit simHERO haben wir einen Partner gefunden“, so Jörg Brauner weiter, „mit dem wir M2M und IoT Projekte sehr einfach und gut anbinden können. Die simple Administration der SIM Karten, die preiswerten interessanten Tarife sowie die hohe Zuverlässigkeit haben uns die Entscheidung für simHERO leicht gemacht.“

    Viele IoT Projekte erzeugen bei der M2M Kommunikation nur geringe Datenvolumen, dies ist zum Beispiel der Fall, wenn nur Statusmeldungen übertragen werden. Die simHERO Tarife bieten hierfür genauso passende Tarife, wie auch für M2M Anwendungen, in denen größere Datenvolumen entstehen, wie zum Beispiel bei Drohnen, die Bild- oder Videoaufnahmen senden.

    Der Kunde bucht Datenpakete von 250 MB bis zu 2 GB mit einer Gültigkeit von 1 Monat, 6 Monaten oder 12 Monaten. Bei der 12 Monatsvariante steht auch ein 4 GB Volumen Paket zur Auswahl. Sollte ein Datenpaket tatsächlich einmal nicht ausreichen, kann der Kunde einfach ein zusätzliches Datenpaket buchen.

    Wird die SIM Karte zum Beispiel für die Ablesung von Zählerdaten eingesetzt, reicht in den meisten Fällen ein 250 MB Paket für 12 Monate. Mit dieser Tarifgestaltung fährt der Kunde sehr preiswert, hat einen sehr geringen administrativen Aufwand und verfügt automatisch mit der M2M Multi Netz SIM über mehrere Netzbetreiber. Der Kunde nutzt immer das beste verfügbare D-Netz.

    Die M2M Multi Netz SIM Karten stehen als Triple SIM Karte oder auf Wunsch auch als eSIM Karte zur Verfügung und sind somit für alle gängigen Devices einfach einsetzbar.

    Weitere Informationen zu dem simHERO Angebot finden Sie hier: Brauner Telecom simHERO

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Brauner Telecom
    Herr Jörg Brauner
    Masurenweg 12
    25524 Itzehoe
    Deutschland

    fon ..: 04821 1490000
    fax ..: 04821 1490009
    web ..: http://www.brauner-telecom.de
    email : support@brauner-telecom.email

    Kurzprofil Brauner Telecom
    Als Partner für Telekommunikation & IT hilft Brauner Telecom seinen Kunden aus dem Klein- und Mittelstand leicht, flexible und preiswert professionelle TK & IT Lösungen einzusetzen und sich so Wettbewerbsvorteile zu sichern, auch wenn die Kunden keine Zeit haben oder Niemanden, der sich um die Administration kümmert.
    Die Brauner Telecom Kunden erhalten eine anbieterunabhängige und bedarfsgerechte Beratung, die sich an ihren Anforderungen und Bedürfnissen orientiert. Gemeinsam wird nach der optimalen Lösung für den Kunden gesucht. Brauner Telecom arbeitet dazu anbieterunabhängig mit einer Vielzahl für den Klein- und Mittelstand interessanten TK Unternehmen zusammen.

    „Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

    Pressekontakt:

    Brauner Telecom
    Herr Jörg Brauner
    Masurenweg 12
    25524 Itzehoe

    fon ..: 04821 1490000
    web ..: http://www.brauner-telecom.de
    email : support@brauner-telecom.email


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Eine SIM Karte, mehrere Netze: neue M2M Multi Netz SIM im Angebot

    veröffentlicht am 24. Februar 2021 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 1 x angesehen • Content-ID 62988