• GRAND JUNCTION, Colorado, 25. Februar 2021 — ProStar Holdings Inc. (ProStar oder das Unternehmen) (TSXV: MAPS) (FSE: 5D00), ein weltweit führender Anbieter von Präzisionskartierungslösungen gibt den offiziellen Start des PointMan® Dealer Program (PointMan®-Händlerprogramm) bekannt.

    Das Programm fördert den Vertrieb und das Marketing von PointMan mit weltweit führenden Herstellern von GPS/GNSS und elektromagnetischen (EM) Geräten einschließlich Trimble (NASDAQ: TRMB), Vivax-Metrotech, Radiodetection® und Subsite® Electronics. Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt mit einer auserwählten Gruppe von Trimble-Händlern in den USA wird das PointMan-Händlerprogramm nun auf zahlreiche branchenführende Gerätehändler in ganz Nordamerika ausgeweitet.

    PointMan® ist das Vorzeigeprodukt von ProStar: eine patentierte mobile Kartierungssoftwareapplikation zur Erfassung, Aufzeichnung und Darstellung der genauen Position von ober- und unterirdischen Infrastrukturen einschließlich erdverlegten Versorgungsleitungen und Pipelines.

    Die Teilnahme am PointMan-Händlerprogramm von ProStar hat es uns ermöglicht zu wachsen und unsere Kunden im Bereich Subsurface Utility Engineering (Untergrundversorgungstechnik) weiter zu unterstützen, meinte David Siddle von Frontier Precision, dem Trimble Worldwide Geospatial Dealer des Jahres 2019. PointMan integriert sich nahtlos in unsere Trimble-Vermessungs- und Kartierungshardware und bietet eine komplette Lösung für die Kartierung von Versorgungseinrichtungen, von der Erfassung der Bestandsdaten über die Planung und Profilierung bis hin zur Absteckung.

    ProStar hat sich mit einigen führenden Geräteherstellern zur Integrierung von deren Hardware mit der Präzisionskartierungslösung von ProStar zusammengetan, um die Leistung und das Nutzererlebnis der Produkte der Hersteller zu verbessern und eine wertschöpfende Partnerschaft zu schaffen. Das PointMan-Händlerprogramm ist eine spezielle Initiative für ausgewählte Händler von GPS/ GNSS, Geräten zur Erfassung von Versorgungsdaten sowie technischen Geräten und Vermessungsgeräten, um die besten Produkte ihrer Klasse zu vermarkten und zu verkaufen.

    Unser Ziel mit dem PointMan-Händlerprogramm ist es, ein leistungsstarkes Konsortium zwischen ProStar, den Geräteherstellern und deren Händlernetzwerken auf der ganzen Welt zu schaffen, sagte Page Tucker, CEO und Gründer von ProStar. Dieser Launch folgt auf ein sehr erfolgreiches Pilotprojekt mit den größten Trimble-Händlern der Welt und ist ein bedeutender Schritt zur Verwirklichung dieses Zieles.

    Über ProStar

    ProStar hat sich auf die Entwicklung von Präzisionskartierungslösungen spezialisiert. Die Lösung von ProStar ist patentiert, nativ cloudbasiert und mobil und wird als SaaS-Modell mit wiederkehrenden Einnahmen angeboten.

    Die Technologie von ProStar wurde entwickelt, um die Geschäftsabläufe aller Branchen zu verbessern, die eine präzise Lokalisierung der unterirdischen Infrastruktur benötigen, einschließlich Versorgungsunternehmen, Öl- und Gasindustrie, Baugewerbe, Ingenieur- und Vermessungswesen, 811 [Anm.: in den USA die Nummer mit Zugriff auf lokale Versorgungsdienste] und Vertragsortung.

    Die Technologie von ProStar ermöglicht den Echtzeit-Zugang zu präzisen Ortungsinformationen, wo und wann sie am meisten benötigt werden. Die Kenntnis der Art, des genauen Standorts und des Zustands dessen, was unter der Erdoberfläche liegt, kann die Kosten erheblich senken, die Haftung verringern, den Umweltschutz verbessern und die Produktivität bei Bau- und Wartungsarbeiten erhöhen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.prostarcorp.com.

    Ansprechpartner:

    Alex Moore
    Investor Relations
    investorrelations@prostarcorp.com
    970-242-4024

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen
    Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze. Solche Informationen beinhalten, ohne Einschränkung, Informationen über die Bedingungen der Zukunftspläne des Unternehmens. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass solche Informationen angemessen sind, kann es keine Garantie dafür geben, dass sich diese Erwartungen als richtig erweisen.

    Zukunftsgerichtete Informationen sind typischerweise durch Worte wie glauben, erwarten, annehmen, beabsichtigen, schätzen, postulieren und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet oder beinhalten Aussagen, die sich naturgemäß auf zukünftige Ereignisse beziehen. Das Unternehmen weist Investoren darauf hin, dass alle vom Unternehmen bereitgestellten zukunftsgerichteten Informationen keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen sind und dass die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund verschiedener Faktoren wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Lage auf den Finanzmärkten für die Wertpapiere des Unternehmens; die Lage im Technologiesektor; die jüngste Marktvolatilität; die COVID-19-Pandemie; die Fähigkeit des Unternehmens, das erforderliche Kapital zu beschaffen oder seine Geschäftsstrategien vollständig umzusetzen; und andere Risiken und Faktoren, die dem Unternehmen zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht bekannt sind. Der Leser wird auf das jüngste Informationsrundschreiben des Unternehmens verwiesen, das am 20. November 2020 auf SEDAR eingereicht wurde, um eine vollständigere Diskussion der anwendbaren Risikofaktoren und ihrer potenziellen Auswirkungen zu erhalten. Kopien dieses Rundschreibens können über das Emittentenprofil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com abgerufen werden.

    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung. Das Unternehmen lehnt jegliche Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, außer wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    ProStar Holdings Inc.
    Jonathan Richards
    760 Horizon Drive, Suite 200
    81506 Grand Junction, CO
    USA

    email : info@prostarcorp.com

    Pressekontakt:

    ProStar Holdings Inc.
    Jonathan Richards
    760 Horizon Drive, Suite 200
    81506 Grand Junction, CO

    email : info@prostarcorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    ProStar startet das PointMan-Händlerprogramm

    veröffentlicht am 1. März 2021 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 0 x angesehen • Content-ID 63144