• Vancouver (British Columbia), 14. April 2021. Soldera Mining Corp. (CSE: SOLD, OTC PINK: SLDMF) (Soldera oder das Unternehmen) freut sich, die Ernennung von Gary Benninger zum CEO und Executive Chairman des Board of Directors bekannt zu geben.

    Dr. Benninger kann eine Erfahrung von über 25 Jahren bei Magna International vorweisen, wo er in unterschiedlichen Positionen tätig war, ehe er zum Executive Vice President of Engineering and R&D befördert wurde. Als Managing Director des Joint Ventures von Magna, das moderne Traktionsbatterien entwickelt, war er ein Pionier im Bereich Elektrofahrzeuge und Batterien und lieferte im Jahr 1986 das erste Elektrofahrzeug von Magna. Zuletzt spielte Dr. Benninger eine entscheidende Rolle als Technologieunternehmer für Magna, indem er neue Technologien identifizierte, die zur Entwicklung zukünftiger innovativer Produkte für das Unternehmen genutzt werden könnten.

    Dr. Benninger besitzt ein B.S.-, M.S.- und Ph.D.-Diplom in Physik von der West Virginia University und hat seine Karriere als Forschungswissenschaftler bei der National Aeronautics and Space Administration (die NASA) begonnen, wo er fünf Jahre lang tätig war. Nach seiner Tätigkeit bei der NASA ging er zur Ford Motor Company, wo er erfolgreich Patente für Scheibenbremsen, Kühler und Klimaanlagenkomponenten erhielt. Während seiner Zeit bei Ford erhielt Dr. Benninger den Engineers Award der Society of the Plastics Industry und der Society of Plastics Engineers für seine Leistungen bei der Herstellung des Kunststoffkühlertanks.

    Dr. Benninger hatte auch die Positionen des Executive Vice President und COO der Becker Group sowie des President und CEO der Amerityre Corporation inne.

    Im Laufe seiner Karriere hat Dr. Benninger kontinuierlich neue Schlüsseltechnologien identifiziert und hatte maßgeblichen Anteil an der Kommerzialisierung dieser Technologien.

    Dr. Benninger hat außerdem

    – als CEO eines an der NASDAQ notierten Unternehmens fungiert;
    – als COO eines amerikanischen Privatunternehmens 14 Fertigungsanlagen geleitet;
    – als Berater für Unternehmen im Wert von mehreren Milliarden Dollar in den Bereichen Innovation und Technologieentwicklung fungiert, einschließlich der erfolgreichen Sanierung leistungsschwacher Fertigungsbetriebe sowie der Einführung neuer Technologien, die bis dato zu einem neuen Geschäft im Wert von über einer Milliarde Dollar geführt haben.

    Dr. Benninger sagte: Da ich schon lange in den Bereichen Technik, Fertigung und alternative Technologien tätig bin, erkannte ich natürlich die Vorteile, die grüne Technologien in allen Teilen der Welt bieten können. Meine Erfahrung hat mir ein logisches Verständnis für den grünen Ammoniak- und Wasserstoffprozess vermittelt. Ich freue mich über die Möglichkeit, CEO und Chairman von Soldera Mining zu sein.

    Dr. Benninger wird die Position des CEO mit sofortiger Wirkung übernehmen, während der scheidende CEO, Faizaan Lalani, die Rolle des CFO übernimmt und weiterhin ein Mitglied des Board of Directors sein wird.

    Im Namen des Board of Directors
    Faizaan Lalani
    Chief Financial Officer

    Investor Relations
    +1 604-398-3379

    Über das Unternehmen

    Soldera Mining ist ein Ressourcenexplorationsunternehmen, das sein Hauptaugenmerk immer mehr auf saubere Energien richtet. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Vancouver in British Columbia und besitzt eine Option auf das Goldkonzessionsgebiet Titan im Gebiet Klotz Lake im Nordwesten von Ontario sowie das Lithium-Explorationskonzessionsgebiet Whabouchi South in der Region James Bay / Eeyou Istche in Quebec. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen zusammen mit seinem Partner ORF Technologies Inc. mit Sitz in Toronto in Kanada an der Entwicklung einer eigenen Lösung für die Herstellung von grünem Ammoniak und grünem Wasserstoff und erforscht außerdem revolutionäre Katalysatormethoden für die gemeinsame Reaktion von Stickstoff und Wasserstoff, um 100 Prozent sauberes und kosteneffizientes grünes, türkises und blaues Ammoniak zu erzeugen.

    Soldera notiert an der CSE unter dem Kürzel SOLD sowie an der Frankfurter Börse unter dem Kürzel 601, WKN: A2AFD1.

    Anleger, die sich genauer informieren möchten, werden auf die unter www.sedar.com eingereichten Unterlagen zum Unternehmen verwiesen.

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Alle Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Aussagen über zukünftige Schätzungen, Pläne, Programme, Prognosen, Projektionen, Ziele, Annahmen, Erwartungen oder Überzeugungen hinsichtlich zukünftiger Leistungen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen spiegeln die Erwartungen oder Überzeugungen des Managements des Unternehmens wider, die auf den ihm derzeit verfügbaren Informationen beruhen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, einschließlich derer, die regelmäßig in den vom Unternehmen bei den Wertpapieraufsichtsbehörden eingereichten Unterlagen aufgeführt sind, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen. Diese Faktoren sollten sorgfältig bedacht werden, und die Leser werden darauf hingewiesen, sich nicht unangemessener Weise auf solche zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen gelten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu überarbeiten, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

    Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder geprüft noch genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert, Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Soldera Mining Corp.
    Faizaan Lalani
    1000 – 409 Granville Street
    V6C 1T2 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : flalani@solderamining.com

    Pressekontakt:

    Soldera Mining Corp.
    Faizaan Lalani
    1000 – 409 Granville Street
    V6C 1T2 Vancouver, British Columbia

    email : flalani@solderamining.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Soldera Mining ernennt Gary N. Benninger zum CEO und Executive Chairman des Boards

    veröffentlicht am 14. April 2021 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 2 x angesehen • Content-ID 64964