• Das Kinderbuch Wie Michel zum Weltretter vermittelt wertvolle Tipps für kleine und große Weltretter*innen und kann im Rahmen des Welttag des Buches als kompletter Klassensatz gewonnen werden.

    BildAm 23. April 2021 ist es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag des Buches ein großes Lesefest.

    Der GrünerSinn-Verlag liebt Bücher und möchte bereits die Kleinsten für das Lesen begeistern! Deswegen nutzt der Verlag diesen besonderen Tag, um die Weltretter*innen von morgen zu finden. Im Rahmen der Neuerscheinung Wie Michel zum Weltretter wird (erscheint Mitte Juli 2021) verlost der ökologische Verlag einen kompletten Klassensatz an Schulen oder Kindergärten inkl. Unterrichtsmaterial und 20 Weltrettertipps zum gemeinsamen Erarbeiten Hierbei ist es egal, ob es sich um eine Schulklasse oder eine Kindergartengruppe handelt – mitmachen kann jede*r.

    Ein Erlebnisbuch für Kinder mit Rezepten und vielen Weltrettertipps

    Mit dem 5-jährigen Michel erleben die Kinder eine reale Welt und erfahren nebenbei, wo die Herausforderungen der Zeit liegen und was jede einzelne Person tun kann, um den Alltag ressourcenschonender, nachhaltiger und ethischer zu gestalten.
    Das Buch ist Ratgeber, Kochbuch und Aufklärungsbuch in einem; es wird zum Nachdenken und Nachahmen anregen. Damit die humorvollen Geschichten ebenso nützlich für Eltern sind, befinden sich am Ende spezielle Elterninfos, Rezepte & Tipps.

    Die Kinder lernen nicht nur durch die Geschichten, dass bereits kleine Veränderungen Großes bewirken können. In der Gemeinschaft kann viel erreicht werden und es wird aufgezeigt, wie ein bewussteres und nachhaltigeres Leben möglich ist.
    Denn Weltretten ist pupseinfach!

    Ein Herzensprojekt, welches durch Startnext vorfinanziert wurde
    Im Januar 2021 ist Wie Michel zum Weltretter wird auf Startnext vorgestellt worden und hat innerhalb von nur 42 Tagen über 11.000,00 EUR gesammelt. Dadurch wird nicht nur das Buchprojekt unterstützt, sondern es werden ein Teil der Einnahmen an folgende Projekte gespendet:

    One Earth – One Ocean e.V.
    Die Umweltorganisation beschäftigt sich laut ihrer Satzung mit dem Umweltschutz, im Besonderen den Gewässer- und Küstenschutz. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, ein Konzept zu entwickeln und umzusetzen, wie Gewässer weltweit von Plastikmüll, aber auch Öl und Schadstoffen befreit werden können.
    Im mehrstufigen Konzept der „Maritimen Müllabfuhr“ wird Plastikmüll von speziellen Müllsammelschiffen gesammelt und anschließend verwertet bzw. in Öl rückverwandelt.
    https://oneearth-oneocean.com/

    Wohllebens Waldakademie – Das Urwaldprojekt
    Alte Buchenwälder sind die Regenwälder Europas, und ähnlich wie in den Tropen ist es auch um sie sehr schlecht bestellt. Heute finden wir in Deutschland keine Urwälder mehr; auch die alten Bäume werden zunehmend seltener. Buchenwälder ab einem Alter von 180 Jahren haben nur noch einen Anteil von 0,16 Prozent an der Landfläche Deutschlands. Wir wollen helfen, alten Buchenwald in Deutschland zu retten und das Klima zu schützen und pachten eine Schutzfläche für die nächsten 50 Jahre.
    https://www.wohllebens-waldakademie.de/

    Es gibt zwei Möglichkeiten an der Verlosung teilzunehmen

    Möglichkeit 1: Social Media
    Der Beitrag soll entweder auf Facebook und Instagram (@veganverlag) geliked werden. Unter dem Beitrag soll ein*e „Weltretter*in von Morgen“ verlinkt werden. Unter allen Kommentaren wählt der Verlag dann eine*n glückliche*n Gewinner*in aus.

    Möglichkeit 2: E-Mail
    Der / Die Teilnehmer*in sendet eine E-Mail mit dem Betreff „Welttag des Buches“ an presse@veganverlag.de und schreibt einen kurzen Grund auf, warum gerade ihre / seine Klasse gewinnen soll.
    Die Aktion läuft bis zum 30.04.2021. Der / die Gewinner*in wird am 01.05.2021 auf unseren Kanälen bekannt gegeben und auch persönlich kontaktiert.
    Teilnahmebedingungen unter: https://veganverlag.de/teilnahme-michel/

    Nachhaltig und vegan produziert: die Buchproduktion
    Der GrünerSinn-Verlag erweitert mit Wie Michel zum Weltretter wird sein Portfolio komplett klimaneutral und tierkomponentenfrei produzierter Bücher. Papier, Druckfarbe und Bindung bestehen wie alle Verlagsprodukte aus nachhaltigen, chemiefreien Materialien.

    Infokasten

    Wie Michel zum Weltretter wird. Kinderbuch mit wertvollen Tipps für kleine und große Weltretter*innen
    Autorin: Jana Hilger
    Illustration: Katharina Kiehntopf
    Verlag: GrünerSinn-Verlag
    Hardcover, 160 Seiten
    Größe: 14.6 x 19.1 x 1.8 cm
    ISBN: 978-3-946625-21-6
    Preis: 19,95 EUR
    Zur Vorbestellung: www.veganverlag.de/shop

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    GrünerSinn-Verlag
    Frau Karolina Kelc
    Carl-Bertelsmann-Str. 259
    33335 Gütersloh
    Deutschland

    fon ..: 05241-2249903
    fax ..: 05241-2194984
    web ..: http://veganverlag.de
    email : presse@veganverlag.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    GrünerSinn-Verlag
    Frau Karolina Kelc
    Wilhelm-Hücker-Str. 11
    33175 Bad Lippspringe

    fon ..: 05252-934219
    web ..: http://veganverlag.de
    email : presse@veganverlag.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Zum „Welttag des Buches“ einen kompletten Klassensatz von „Wie Michel zum Weltretter wird“ gewinnen!

    veröffentlicht am 21. April 2021 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 2 x angesehen • Content-ID 65352