• In seinem neuen Buch führt uns der Philosoph und Bewusstseinsforscher Sebastián Marincolo in die Kunst ein, die Wirkungen eines Cannabis-Highs zu nutzen.

    BildSeit Jahrtausenden nutzen Menschen weltweit die Pflanze Cannabis nicht nur für medizinische oder andere Zwecke, sondern auch gezielt zur Bewusstseinsveränderung und Inspiration – darunter einflussreiche Künstler und Intellektuelle.

    Wie aber wirkt ein Cannabis-High auf unser Bewusstsein? Und wie lernen wir Risiken zu vermeiden und ein High positiv zu nutzen? Das Buch „Die Kunst des Highs“ führt durch erstaunliche neue wissenschaftliche Erkenntnisse und liefert praktische Anleitungen, aufschlussreiche persönliche Erlebnisse sowie kurze und kleine Experimente. Der Autor Sebastián Marincolo stützt sich auf über zwanzig Jahre seiner Forschung und nimmt seine Leser mit auf eine schillernde Reise zu Einsichten der Evolutionsbiologie, der Ethnobotanik, der Cannabis-Medizin, der Bewusstseinsphilosophie und der Neurowissenschaften.

    Leicht verständlich erzählt er von der langen Evolution körpereigener Cannabinoide in allen Wirbeltieren und davon, wie die Co-Evolution des Menschen mit Cannabis zu verschiedenen Sorten geführt hat. Seine Anleitung erklärt, wie man eine geeignete Sorte findet und diese so dosiert und anwendet, dass sie zu Bereicherungen einer ganzen Vielzahl unserer mentalen Fähigkeiten führen kann.

    Nebenbei erfahren wir auch, warum sich in orientalischen Märchen Menschen auf fliegenden Teppichen bewegten und hierzulande Hexen auf Besen ritten. Ein Muss für Cannasseure und Kreative, die das High nutzen wollen – aber auch für Patienten, die besser mit den psychoaktiven Wirkungen von medizinischem Cannabis umgehen wollen.

    „Die Kunst des Highs“ von Sebastián Marincolo ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-28463-0 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online“Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

    Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

    Homepage des Autors: sebastianmarincolo.de/die-kunst-des-highs

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de

    Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

    Pressekontakt:

    tredition GmbH
    Frau Nadine Otto-De Giovanni
    Halenreie 40-44
    22359 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
    web ..: https://tredition.de
    email : presse@tredition.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Die Kunst des Highs – Eine Anleitung zur Nutzung des Cannabis-Highs

    veröffentlicht am 11. Mai 2021 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 1 x angesehen • Content-ID 66238