• MPU wegen Punkten, Seminar zum Abbau von Punkten nutzen.

    BildPunkte bei einem Quiz zu sammeln oder an einer Losbude auf dem Jahrmarkt, ist etwas positives. Wer jedoch Punkte beim KBA (Kraftfahrt-Bundes-Amt) im norddeutschen Flensburg sammelt, hat ein Problem. Denn bei zu vielen Punkten auf dem Konto der Verkehrs-Kartei droht der vorübergehende oder sogar der permanente Verlust der Fahrerlaubnis.

    Wann kann die Fahrerlaubnis entzogen werden?

    Der Entzug des Führerscheines ist die Folge von wiederholtem Fehlverhalten im Straßenverkehr. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum dies geschehen kann.

    – bei Alkohol- oder Drogenkonsum am Steuer
    – bei Verstößen gegen die Geschwindigkeitsbegrenzung
    – bei Nichtbeachtung roter Ampeln
    – beim Telefonieren mit Handy am Steuer

    Wie viele Strafpunkte der Verkehrsteilnehmer erhält, kann sehr verschieden sein. Bei 4 bis 5 Punkten erfolgt eine schriftliche Verwarnung durch das KBA und es wird eine Gebühr fällig. Der Betroffene erhält dann die Möglichkeit, durch ein Seminar Punkte auf dem Konto abzubauen. Sind insgesamt 8 Strafpunkte erreicht, wird die Fahrerlaubnis automatisch entzogen.

    Besonders schwerwiegend sind „Verkehrssünden“ wie Alkohol am Steuer, denn dies zählt nach deutschem Recht zu den Straftaten.

    MPU, Straftaten und Führerschein

    Im Zuge des Führerschein-Entzugs können vom KBA Maßnahmen verhängt werden. Diese dienen dazu, den Verkehrsteilnehmer zu erziehen und langfristig eine Veränderung des Fahrverhaltens herbei zu führen. So beispielsweise durch eine MPU (medizinische und psychologische Untersuchung). Gutachter bewerten hier, ob die betreffende Person die geistige Reife zur Führung eines Kraftfahrzeuges besitzt und ob eine Einsicht in das Fehlverhalten besteht. Wer diesen Test besteht, hat gute Aussichten, die Fahrerlaubnis zurück zu bekommen.

    MPU Beratung

    Unabhängig von der Art der Verstöße, die zum Verlust des Führerscheines geführt haben, ist es sinnvoll, sich auf den Test vorzubereiten. Mit Hilfe eines Seminars kann dies sehr gut gelingen. Die Kosten für eine MPU Vorbereitung durch ein Seminar werden jedoch nicht erstattet und müssen vom Verkehrsteilnehmer selbst getragen werden.

    Besonders wichtig kann die Vorbereitung sein, wenn die Person den Führerschein auch beruflich benötigt und beispielsweise als Taxifahrer, als LKW-Fahrer oder als Kurierfahrer bei einem Paketdienst oder der Post arbeitet.

    Damit Betroffene gut auf die MPU wegen Alkohol vorbereitet werden, gibt es verschiedene Anbieter, die Einzel- und Gruppensitzungen anbieten. Ein Anbieter, der die MPU Vorbereitung anbietet, ist MPU Wolff. MPU Wolff hat sich auf Einzelsitzungen für betroffene Klienten spezialisiert. „Oftmals werden solche Vorbereitungen als Seminar verkauft, also als eine reine Wissensvermittlung angeboten. Hier kommt allerdings der einzelne mit seiner individuellen Thematik und dessen Aufarbeitung viel zu kurz. Ich persönlich halte nicht wirklich viel davon“, sagt Thomas Wolff, Gründer von MPU Wolff. „Einzelsitzungen machen in unseren Augen mehr Sinn, da wir uns wirklich komplett auf den Kandidaten einstellen können. Wir bieten unseren Kunden auch die Möglichkeit, dass wir die MPU Vorbereitung bei den Kunden vor Ort stattfinden lassen. So brauch niemand die lange Anfahrt zu den Standorten auf sich nehmen und hat möglicherweise noch mit problematischen Zeiten bei den öffentlichen Verkehrsmitteln zu kämpfen“, so Thomas Wolff weiter.

    Sie finden MPU Wolff an den unter anderem an folgenden Standorten. Bitte achten Sie immer auf das Einzugsgebiet der einzelnen Standorte für die MPU-Vorbereitung. Die Angabe der Straße gilt nur als Orientierungshilfe. Wir erarbeiten die Punkte bei Ihnen vor Ort.

    PLZ 1:
    12529 Schönefeld, Seeweg, MPU Schönefeld
    14467 Potsdam, Mittelstraße, MPU Potsdam
    14513 Teltow, Berliner Straße, MPU Teltow
    14532 Kleinmachnow, Wiesenrain, MPU Kleinmachnow
    14532 Stahnsdorf, Bachstraße, MPU Stahnsdorf
    14542 Werder (Havel), Alte Straße, MPU Werder (Havel)
    14612 Falkensee, Kufsteiner Straße, MPU Falkensee
    14641 Nauen, Mittelstraße, MPU Nauen
    14712 Rathenow, Steinstraße, MPU Rathenow
    14770 Brandenburg an der Havel, Magdeburger Straß, MPU Brandenburg an der Havel
    14943 Luckenwalde, Stiftstraße, MPU Luckenwalde
    14974 Ludwigsfelde, Dachsweg, MPU Ludwigsfelde
    15234 Frankfurt an der Oder, Markendorfer Straße, MPU Frankfurt an der Oder
    15344 Strausberg, Grünstraße, MPU Strausberg
    15366 Hoppegarten, Lindenallee, MPU Hoppegarten
    15366 Neuenhagen bei Berlin, Goethestraße, MPU Neuenhagen bei Berlin
    15370 Petershagen/Eggersdorf, Lessingstraße, MPU Petershagen/Eggersdorf
    15517 Fürstenwalde/Spree, Lindenstraße, MPU Fürstenwalde/Spree
    15562 Rüdersdorf bei Berlin, Brückenstraße, MPU Rüdersdorf bei Berlin
    15711 Königs Wusterhausen, Berliner Straße, MPU Königs Wusterhausen
    15806 Zossen, Fischerstraße, MPU Zossen
    15831 Blankenfelde-Mahlow, Berliner Damm, MPU Blankenfelde-Mahlow
    15890 Eisenhüttenstadt, Lindenallee, MPU Eisenhüttenstadt
    16225 Eberswalde, Leibnitzstraße, MPU Eberswalde
    16278 Angermünde, Berliner Straße, MPU Angermünde
    16303 Schwedt/Oder, Handelsstraße, MPU Schwedt/Oder
    16321 Bernau bei Berlin, Rollenhagenstraße, MPU Bernau bei Berlin
    16341 Panketal, Bucher Straße, MPU Panketal
    16348 Wandliz, Prenzlauer Chaussee, MPU Wandliz
    16515 Oranienburg, Berliner Straße, MPU Oranienburg
    16540 Hohen Neuendorf, Waldstraße, MPU Hohen Neuendorf
    16567 Mühlenbecker Land, Hauptstraße, MPU Mühlenbecker Land
    16761 Henningsdorf, Heinestraße, MPU Henningsdorf
    16816 Neuruppin, Seestraße, MPU Neuruppin
    16909 Wittstock/ Dosse, Königstraße, MPU Wittstock/ Dosse
    17033 Neubrandenburg, Ziegelbergstraße, MPU Neubrandenburg
    17192 Waren (Müritz), Neuer Markt, MPU Waren (Müritz)
    17235 Neustrelitz, Lessingstraße, MPU Neustrelitz
    17268 Templin, Rühlstraße, MPU Templin
    17291 Prenzlau, Marktberg, MPU Prenzlau
    17389 Anklam, Pasewalker Straße, MPU Anklam
    17489 Greifswald, Anklamer Straße, MPU Greifswald
    18055 Rostock, Gärtner Straße, MPU Rostock
    18273 Güstrow, Eisenbahnstraße, MPU Güstrow
    18311 Ribnitz-Damgarten, Bahnhofstraße, MPU Ribnitz-Damgarten
    18437 Stralsund, Feldstraße, MPU Stralsund
    18528 Bergen auf Rügen, Königsstraße, MPU Bergen auf Rügen
    19055 Schwerin, Friedrichstraße, MPU Schwerin
    19322 Wittenberg, Bahnstraße, MPU Wittenberg
    19370 Parchim, Dammer Weg, MPU Parchim

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    MPUVorbereitung.Online
    Herr Thomas Wolff
    Schützenstraße 56
    83278 Traunstein
    Deutschland

    fon ..: 0800/9988880
    web ..: http://www.mpuvorbereitung.online
    email : info@mpuvorbereitung.online

    Pressekontakt:

    MPUVorbereitung.Online
    Herr Thomas Wolff
    Schützenstraße 56
    83278 Traunstein

    fon ..: 0800/9988880
    web ..: http://www.mpuvorbereitung.online
    email : info@mpuvorbereitung.online


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    MPU wegen zu vielen Punkten

    veröffentlicht am 27. Juli 2021 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 1 x angesehen • Content-ID 69404