• Calgary, 27. August 2021 / CNW / High Tide Inc. (High Tide oder das Unternehmen) (TSXV: HITI) (Nasdaq: HITI) (FWB: 2LYA), ein auf den Einzelhandel spezialisiertes Cannabisunternehmen, das sein Geschäftsfeld auf die Herstellung und den Vertrieb von Zubehör für den Konsum von Cannabis erweitert hat, hat heute bekannt gegeben, dass mittlerweile sämtliche ausstehenden Wandelschuldverschreibungen, die ursprünglich von der Firma Meta Growth Corp. (META-Wandelschuldverschreibungen) begeben wurden, in Stammaktien von High Tide umgewandelt wurden – und zwar über ein Jahr vor dem Fälligkeitsdatum. Die META-Wandelschuldverschreibungen wurden zuvor an der kanadischen Börse TSX Venture Exchange (TSXV: HITI.DB) gehandelt.

    Die Gesamtverschuldung des Unternehmens belief sich unmittelbar nach der Übernahme von META auf rund 71 Millionen Dollar, einschließlich META-Wandelschuldverschreibungen im Wert von 21,15 Millionen Dollar. Die META-Wandelschuldverschreibungen wurden mittlerweile zur Gänze getilgt und die Gesamtverschuldung des Unternehmens hat sich dadurch auf 28,4 Millionen Dollar reduziert. Von diesem Betrag sind 10,8 Millionen Dollar nicht verzinslich. In den nächsten 12 Monaten werden Schulden in Höhe von insgesamt 1,6 Millionen Dollar fällig. Von den verbleibenden Schulden des Unternehmens sind 13,4 Millionen Dollar zu einem durchschnittlichen Wandlungspreis von 6,31 Dollar pro Stammaktie wandelbar, während 15,0 Millionen Dollar nicht wandelbar sind.

    Seit dem Abschluss der META-Übernahmetransaktion im November 2020 haben wir unser Geschäft intensiv vorangetrieben. Wir haben unseren Umsatz gesteigert, neue Filialen errichtet und wertsteigernde Übernahmen getätigt, wobei wir uns vor allem auf den Online-Handel in den USA konzentriert haben, erläutert Raj Grover, President und Chief Executive Officer von High Tide. Zeitgleich haben wir unsere Bilanz entschuldet und neben dem Abbau eines Großteils unserer Schulden auch unsere Barreserven erhöht. Dies ist zum Teil auf die starke Performance unserer Aktien zurückzuführen, die bewirkt hat, dass die Anleger Schulden in Eigenkapital umgewandelt haben, fügt Herr Grover hinzu.

    Über High Tide Inc.
    High Tide ist ein auf den Einzelhandel fokussiertes Cannabisunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Herstellung und den Vertrieb von Konsumzubehör gerichtet ist. Das Unternehmen ist – gemessen am bereinigten EBITDA[1] – der profitabelste kanadische Cannabiseinzelhändler für Genusszwecke; es betreibt 91 Markenstandorte in ganz Ontario, Alberta, Manitoba und Saskatchewan. Das Einzelhandelssegment von High Tide umfasst die folgenden Ketten: Canna Cabana, Meta Cannabis Co., Meta Cannabis Supply Co. und NewLeaf Cannabis. High Tide beliefert Verbraucher seit mehr als einem Jahrzehnt über seine etablierten E-Commerce-Plattformen, darunter Grasscity.com, Smokecartel.com, Dailyhighclub.com und Dankstop.com und in letzter Zeit im Bereich der aus Hanf gewonnenen CBD-Produkte über CBDcity.com und FABCBD.com sowie über seinen Großhandelsvertrieb Valiant Distribution, zu dem auch der lizenzierte Unterhaltungsprodukthersteller Famous Brandz gehört. Die Strategie von High Tide als Muttergesellschaft besteht darin, seine ganzheitliche Wertschöpfungskette zu erweitern und zu stärken und gleichzeitig ein vollständiges Kundenerlebnis zu bieten sowie den Aktionärswert zu maximieren. Zu den wichtigsten Investoren von High Tide in dieser Branche zählen Tilray Inc. (TSX: TLRY) (Nasdaq:TLRY) und Aurora Cannabis Inc. (TSX:ACB) (Nasdaq:ACB).

    Die TSXV und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSXV als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

    Für weitere Informationen über High Tide Inc. besuchen Sie bitte www.hightideinc.com und die Unternehmensprofilseite auf SEDAR unter www.sedar.com.

    VORSORGLICHER HINWEIS BEZÜGLICH ZUKUNFTSGERICHTETER AUSSAGEN
    Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen. Solche Informationen und Aussagen, die hier als zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet werden, werden zum Datum dieser Pressemitteilung bzw. zum Datum des Inkrafttretens der in dieser Pressemitteilung beschriebenen Informationen gemacht. Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich auf zukünftige Ereignisse oder zukünftige Leistungen und spiegeln aktuelle Schätzungen, Vorhersagen, Erwartungen oder Überzeugungen hinsichtlich zukünftiger Ereignisse wider. Jegliche Aussagen, die Vorhersagen, Erwartungen, Überzeugungen, Pläne, Prognosen, Ziele, Annahmen oder zukünftige Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder Diskussionen darüber beinhalten (im Allgemeinen können zukunftsgerichtete Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie Ausblick, erwartet, beabsichtigt, prognostiziert, antizipiert, plant, projiziert, schätzt, sieht vor, nimmt an, Bedürfnisse, Strategie, Ziele, Zielsetzungen oder Abwandlungen davon bzw. von Aussagen, wonach bestimmte Maßnahmen, Ereignisse oder Ergebnisse ergriffen werden, eintreten oder erzielt werden können, könnten, würden, dürften oder werden, oder von der Verneinung eines dieser Begriffe oder ähnlicher Ausdrücke und andere ähnliche Phrasen identifiziert werden) sind keine Aussagen über historische Fakten und können zukunftsgerichtete Aussagen sein.

    Solche zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf Annahmen, die sich als falsch erweisen könnten. Dazu zählen unter anderem auch Aussagen darüber, dass High Tide seinen Geschäftsplan umsetzen kann bzw. dass High Tide eine oder mehrere Lizenzen von der Gaming, Liquor & Cannabis Commission in Alberta, vom Liquor Distribution Branch in British Columbia, von der Liquor, Gaming and Cannabis Authority in Manitoba, von der Alcohol and Gaming Commission in Ontario oder von der Liquor and Gaming Authority in Saskatchewan erhalten wird, die dem Unternehmen die Fortsetzung des Geschäftsbetriebs von Canna Cabana Inc. und KushBar Inc. ermöglichen. High Tide hält diese Annahmen unter den gegebenen Umständen für angemessen. Es kann jedoch nicht garantiert werden, dass eines oder mehrere der hier dargelegten Regierungs-, Branchen-, Markt-, Betriebs- oder Finanzziele erreicht werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder die Branchenergebnisse wesentlich von den Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückt oder impliziert werden.

    Die hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung aktuell. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, ist High Tide nicht verpflichtet, irgendjemanden zu informieren, wenn es von einer ungenauen oder fehlerhaften zukunftsgerichteten Aussage erfährt, und beabsichtigt auch nicht, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um neuen Ereignissen oder Umständen Rechnung zu tragen. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen werden ausdrücklich durch diesen Vorbehalt eingeschränkt und gelten, sofern nicht anders angegeben, zum Datum dieser Pressemitteilung.

    KONTAKTDATEN
    Medienkontakt:

    Omar Khan
    Senior Vice President, Corporate & Public Affairs
    omar@hightideinc.com

    Anlegerkontakt:

    Vahan Ajamian
    Capital Markets Advisor
    High Tide Inc.
    E-Mail: vahan@hightideinc.com

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    High Tide Inc.
    Vahan Ajamian
    #111-113, 11127 15th Street NE
    T3K 2M4 Calgary, AB
    Kanada

    email : ir@hightideinc.com

    Pressekontakt:

    High Tide Inc.
    Vahan Ajamian
    #111-113, 11127 15th Street NE
    T3K 2M4 Calgary, AB

    email : ir@hightideinc.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    High Tide hat sämtliche META-Wandelschuldverschreibungen getilgt

    veröffentlicht am 27. August 2021 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 1 x angesehen • Content-ID 70448