• 8. September 2021. Vancouver (British Columbia). GR Silver Mining Ltd. (GR Silver Mining oder das Unternehmen) (TSX-V: GRSL, OTCQB: GRSLF, Frankfurt: GPE) gibt bekannt, dass das Unternehmen hochgradige Ergebnisse aus dem Erkundungs-Probenahmeprogramm bei den neu entdeckten Gold-Silber-haltigen epithermalen Erzgängen im Gebiet GAP, das sich zwischen den Gebieten San Juan und San Marcial im mexikanischen Sinaloa befindet, erhalten hat.

    Wichtigste Ergebnisse

    Die wichtigsten Ergebnisse der Schlitzprobenahmen beinhalten:
    – 0,30 m mit 10,72 g/t Au und 251 g/t Ag
    – 0,35 m mit 0,81 g/t Au und 1,450 g/t Ag
    – 0,30 m mit 2,77 g/t Au und 363 g/t Ag

    Die wichtigsten Ergebnisse der Gesteinssplitterprobenahmen beinhalten:
    – 0,54 g/t Au mit 3,5 % Pb und 11,8 % Zn
    – 1,60 g/t Au mit 440 g/t Ag

    – Den Ergebnissen wird im Zuge des kürzlich angekündigten Oberflächenkernbohrprogramms nachgegangen

    Entdeckungsgebiet GAP

    Seit dem Erwerb sämtlicher Anteile an der Konzession, die das Gebiet GAP umfasst, im März 2021 hat das Team von GR Silver Mining ein Explorationsprogramm absolviert, das die Gebiete San Marcial, San Juan und Plomosas miteinander verbindet. Das Unternehmen kontrolliert nun einen strukturellen Trend mit sieben Kilometer Länge zwischen San Marcial und San Juan, der Standort des neu entdeckten Gebiets GAP ist (Abbildung 1).

    In den vergangenen Monaten hat das Unternehmen geologische Kartierungen, Erkundungen alter Abbaustätten und eine geophysikalische Bodenmessung absolviert und Schlitzproben über einem weitläufigen epithermalen Erzgangsystem im Gebiet GAP entnommen. Diese Schlüsselzone verbindet zwei Gebiete, die mittlerweile NI 43-101-konforme Mineralressourcenschätzungen Siehe Pressemeldung vom 7. Februar 2019 und 12. Juni 2020 (San Marcial).
    , Siehe Pressemeldung vom 23. August 2021 (San Juan/Plomosas).
    enthalten, und wurde bisher noch nicht erkundet.

    Die ersten Erkundungen und Probenahmen deuten darauf hin, dass die hochgradigen Gold-Silber-Konzentrationen mit epithermalen Erzgängen in Zusammenhang stehen, die eine gute Zonenbildung aufweisen und sich bei niedrigen Temperaturen gebildet haben. Sie enthalten neben anderen Quarzarten auch Amethystquarz und haben einen geringen Sulfidgehalt. Einige der Erzgänge weisen stellenweise einen kombinierten Blei- und Zinkgehalt von mehr als 10 % auf (Tabelle 1). Die systematische Beprobung der verschiedenen Erzgänge führte zur Abgrenzung einer 2 Quadratkilometer großen aussichtsreichen Zone im Gebiet GAP.

    Die geologischen Kartierungen zeigen, dass die vulkanoklastischen Sediment- und andesitischen Tuffsteineinheiten, in denen die Erzgänge im Gebiet GAP eingebettet sind, wahrscheinlich von mehreren intrusiven Diorit-Bysmalithen unterlagert sind.

    Die Entdeckung von Erzgängen mit Gold-Silber-Anreicherung im Gebiet GAP durch GR Silver Mining unterstützt das erwogene Modell eines großen distriktweiten Erzgang- und Brekziensystems zwischen den Gebieten San Marcial und San Juan. Das Gebiet GAP ist eines von fünf neuen Gebieten, die im Zuge des aktuellen Bohrprogramms des Unternehmens erprobt werden. Das Bohrprogramm untersucht Gebiete außerhalb der kürzlich gemeldeten NI 43-101-konformen Mineralressourcenschätzungen2.

    Tabelle 1: Ausgewählte Analyseergebnisse der Schlitz- und Gesteinssplitterproben – Pressemeldung vom 8. September 2021
    Proben Probentyp UTM NoUTM OAugenscheiAu Ag Pb %Zn %
    rd st nl g/t g/t
    . Mächtigk
    eit
    * (m)
    19322 – Schlitzprobe 254702448310,9 3,76137 0,1 0,4
    19324 7 4

    einschliSchlitzprobe 254702448310,3 10,7251 0,1 0,5
    eßl 7 4 2
    .
    15665 Schlitzprobe 254684448200,4 3,76142 na na
    9 5

    15672 Schlitzprobe 254673448330,35 0,811,420,1 na
    9 4 5

    19326 – Schlitzprobe 254702448311,3 1,3096 0,2 0,7
    19328 7 4

    einschliSchlitzprobe 254702448310,4 3,06155 0,5 1,6
    eßl 7 4
    .
    15662 Schlitzprobe 254684448190,9 2,87156 na na
    6 5

    15641 – Schlitzprobe 254680448170,9 1,08129 na na
    15643 6 3

    einschliSchlitzprobe 254680448170,3 2,77363 na na
    eßl 6 3
    .
    15635 Gesteinssplit25467644826- 1,0936 na na
    terprobe 0 4

    18363 Gesteinssplit25468444821- 4,75230 na na
    terprobe 7 3

    15681 Gesteinssplit25465244817- 1,06488 na na
    terprobe 7 3

    15688 Gesteinssplit25474344804- 0,5412 3,5 11,8
    terprobe 2 6

    15695 Gesteinssplit25470144832- 1,60440 0,1 0,1
    terprobe 6 4

    15706 Gesteinssplit25445744800- 0,4864 14,70,7
    terprobe 5 9
    * Die Mächtigkeiten der Schlitzproben stellen lediglich augenscheinliche Mächtigkeiten dar. Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine ausreichenden strukturellen Informationen, um die wahre Mächtigkeit mit Sicherheit zu schätzen.
    Die ausgewählten Probenergebnisse in dieser Tabelle stellen jene Ergebnisse mit mehr als 1,0 g/t Gold, 200 g/t Ag oder 10 % Blei + Zink dar. na = keine bedeutenden Ergebnisse (<0,1 %).
    Abbildung 1 – Geologische Karte des Gebiets GAP mit den Probeentnahmestellen und wichtigsten hochgradigen Gold- und Silberergebnissen
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61359/GRSL.NewsRelease.08SEP2021.FINAL_DEPRcom.001.png

    * Siehe hier für die Lage des Gebiets GAP auf dem Projekt Plomosas: grsilvermining.com/wp-content/uploads/2021/09/Geologic-Map-of-the-GAP-Area-with-sample-locations-and-highlights-of-high-grade-Au-Ag-results.png

    Marcio Fonseca, President und CEO von GR Silver Mining, sagt dazu: Das fortschreitende Explorationsprogramm von GR Silver Mining in neuen Gebieten liefert nach wie vor positive Ergebnisse. Die ersten Ergebnisse aus dem Gebiet GAP sowie die Größe des epithermalen Systems, die sich aus unserem allerersten Bohrprogramm ergibt, stimmen uns zuversichtlich. Es sind Bohrungen geplant, um die hochgradige Mineralisierung im Gebiet GAP genauer zu erproben. Diese ersten hochgradigen Gold- und Silberwerte zeigen, dass das Gebiet GAP über beträchtliches Potenzial verfügt, das mehrere Kilometer lange Erzgangsystem von San Marcial bis San Juan zu verbinden – ein weiterer Schritt bei der Konsolidierung des Mineralpotenzials des gesamten Projekts Plomosas.

    Qualifizierter Sachverständiger
    Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Daten in Zusammenhang mit dem Projekt Plomosas wurden unter der Leitung von Marcio Fonseca, P.Geo. geprüft und/oder erstellt. Er hat der Veröffentlichung hierin zugestimmt.

    Über GR Silver Mining Ltd.

    GR Silver Mining ist ein in Kanada ansässiges, auf Mexiko fokussiertes Junior-Mineralexplorationsunternehmen, das sich mit der kosteneffektiven Erweiterung von Silber-Gold-Ressourcen auf seinen zu 100 % im Besitz befindlichen Projekten beschäftigt, die sich am östlichen Rand des Bergbaudistrikts Rosario im Südosten des mexikanischen Bundesstaates Sinaloa befinden. GR Silver Mining kontrolliert sämtliche Anteile an zwei ehemaligen Tage- und Tiefbauproduktionsbetrieben für Edelmetalle in zwei zusammenhängenden Projekten: La Trinidad und Plomosas (einschließlich des integrierten Gebiets San Marcial). In Verbindung mit einem Portfolio an im frühen bis fortgeschrittenen Stadium befindlichen Explorationszielen besitzt das Unternehmen 778 km² an Konzessionen, die mehrere Strukturkorridore mit einer Streichlänge von insgesamt über 75 Kilometern enthalten.

    GR Silver Mining Ltd.
    Herr Marcio Fonseca, P. Geo.
    President & CEO

    Nähere Informationen erhalten Sie über:
    Brenda Dayton
    VP Corporate Communications
    Telefon: +1.604.558.6248
    E-Mail: bdayton@grsilvermining.com

    GR Silver Mining Ltd.–
    999 West Hastings St., 9th Floor–
    Vancouver, BC, V6C 2W2
    +1-604-558-6248
    info@grsilvermining.com

    Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen

    Dieser Pressebericht enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und Informationen, die auf den Annahmen der Unternehmensführung basieren und den aktuellen Erwartungen des Unternehmens entsprechen. Im Rahmen dieser Pressemeldung sollen mit der Verwendung von Wörtern wie schätzen, prognostizieren, glauben, erwarten, beabsichtigen, planen, vorhersehen, können oder sollten bzw. der verneinten Form dieser Wörter oder Abwandlungen davon bzw. ähnlichen Wörtern zukunftsgerichtete Aussagen und Informationen ausgedrückt werden. Solche Aussagen und Informationen spiegeln die aktuelle Sicht des Unternehmens wider. Risiken und Ungewissheiten können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen in Betracht gezogen werden. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen naturgemäß bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und sonstigen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens bzw. sonstige zukünftige Ereignisse wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden.

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    GR Silver Mining Ltd.
    Marcio Fonseca
    Suite 900 – 999 West Hastings Street
    V6C 2W2 Vancouver, BC
    Kanada

    email : marcio@goldplayexploration.com

    Pressekontakt:

    GR Silver Mining Ltd.
    Marcio Fonseca
    Suite 900 – 999 West Hastings Street
    V6C 2W2 Vancouver, BC

    email : marcio@goldplayexploration.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    GR Silver Mining meldet hochgradige Gold-Silber-Entdeckung im Gebiet GAP

    veröffentlicht am 8. September 2021 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 1 x angesehen • Content-ID 70906