• Alpha Esports Tech notiert auch an der CSE unter dem Kürzel ALPA und an der Frankfurter Börse unter dem Kürzel 9HN

    27. September 2021. Vancouver, B.C. – Alpha Esports Tech Inc. (CSE: ALPA) (FSE: 9HN), (OTC PINK: APETF) (Alpha oder das Unternehmen), ein auf die neuen Märkte Esports, mobiles Gaming, Commerce, Blockchain und hohe Wachstumschancen spezialisiertes Technologieunternehmen, gab heute bekannt, dass seine Stammaktien nun für das elektronische Clearing und die Abwicklung in den Vereinigten Staaten durch die Depository Trust Company (DTC) zugelassen sind. Die Stammaktien des Unternehmens notieren in den USA am OTC Venture Market unter dem Kürzel APETF.

    DTC ist ein Tochterunternehmen der Depository Trust & Clearing Corporation, einer US-Firma, die für börsennotierte Unternehmen als elektronische Clearingstelle fungiert und für die Abrechnung der getätigten Geschäfte zuständig ist. Wertpapiere, die für das elektronische Clearing und die Abwicklung durch DTC zugelassen sind, gelten als DTC-berechtigt. Das elektronische Verfahren zum Clearing von Wertpapieren beschleunigt den Erhalt von Aktien und Barmitteln und somit den Abwicklungsprozess für Anleger und Broker, wodurch Aktien über eine viel größere Auswahl an Brokerfirmen gehandelt werden können.

    Neben der Notierung am OTC Venture Market in den Vereinigten Staaten werden die Stammaktien des Unternehmens weiterhin an der Canadian Securities Exchange (CSE) unter dem Börsensymbol ALPA und an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Börsenkürzel 9HN gehandelt.

    Der Erhalt der DTC-Berechtigung ist ein wichtiger Meilenstein für Alpha Esports und steht für unser Engagement, unsere Investorenbasis zu erweitern und gleichzeitig die Effizienz und Zugänglichkeit zu verbessern, freut sich der interimistische Chief Executive Officer Matthew Schmidt. Durch die DTC kann Alpha seine Reichweite auf einen größeren Teil der globalen Anlegergemeinschaft ausdehnen und zugleich einen effizienteren und nahtloseren Handelsprozess bieten.

    Über Alpha Esports Tech Inc.

    Alpha Esports Tech Inc. ist ein Technologieunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die aufstrebenden Bereiche eSport, Mobile Gaming, eCommerce und andere wachstumsstarke Gelegenheiten gerichtet ist. Durch ein starkes Portfolio von Technologie-Assets und Produkten wie GamerzArena will Alpha Esports Tech moderne Gaming-Plattformen für die breite Masse attraktiv machen. Mehr erfahren können Sie unter www.alphatech.inc.

    Ansprechpartner

    Anlegerservice: ir@alphatech.inc – 604 359 1256
    Medien- und Öffentlichkeitsarbeit: media@alphatech.inc

    Für das Board of Directors
    Jonathan Anastas
    Chairman und Director

    Zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze, die sich auf Aussagen über das Geschäft des Unternehmens, die Produkte und die Zukunft des Unternehmens. Obwohl das Unternehmen die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen für angemessen hält, kann nicht gewährleistet werden, dass sich solche Erwartungen als richtig erweisen. Die Leser werden davor gewarnt, sich vorbehaltlos auf zukunftsgerichtete Informationen zu verlassen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Risiken und Unsicherheiten unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Entwicklungen wesentlich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen enthalten sind, was unter anderem von den Risiken abhängt, dass die Produkte und Pläne des Unternehmens von den in dieser Pressemeldung genannten Produkten und Plänen abweichen, und dass das Unternehmen nicht in der Lage sein könnte, seine Geschäftspläne wie erwartet durchzuführen. Sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, lehnt das Unternehmen ausdrücklich jedwede Verpflichtung ab und beabsichtigt nicht, die zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung zu aktualisieren. Obwohl das Unternehmen die in zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen für angemessen hält, kann nicht gewährleistet werden, dass sich solche Erwartungen als richtig erweisen. Die Aussagen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Datum dieser Pressemeldung.

    Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemeldung nicht geprüft, genehmigt oder abgelehnt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Alpha Esports Tech Inc.
    Investor Relations
    1930 – 1177 West Hastings Street
    V6E 4T5 Vancouver, BC
    Kanada

    email : ir@alphatech.inc

    Pressekontakt:

    Alpha Esports Tech Inc.
    Investor Relations
    1930 – 1177 West Hastings Street
    V6E 4T5 Vancouver, BC

    email : ir@alphatech.inc


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Alpha Esports Tech erhält DTC-Berechtigung für seine Stammaktien in den USA

    veröffentlicht am 27. September 2021 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 1 x angesehen • Content-ID 71688