• Personalchefs* werden häufig nicht richtig geführt und eingebunden. Darunter leidet die Personalarbeit als solche, die Personalchefs selbst geraten in eine berufliche Sackgasse.

    BildEine wichtige Aufgabe von Personalchefs (oder auch Personalleiter genannt) ist es, die Personalarbeit auf die – auch strategischen – Ziele des Unternehmens auszurichten. Insbesondere im Mittelstand fehlt es häufig an solch einer Einbindung. „Dadurch sind Personalchefs nicht ausreichend darin gefordert darüber nachzudenken, welcher Mix an Kompetenzen, Fähigkeiten und Kapazitäten erforderlich wird. Sie sind in der Folge dann auch zu wenig darin geübt dafür zu sorgen, die Personalarbeit in dieser Hinsicht auszurichten, die Personalabteilung passend aufzustellen“, berichtet der Führungsexperte Jürgen Hammer und führt weiter aus: „In solch einer Konstellation geraten Personalchefs und deren Unternehmen leicht in eine Sackgasse. Beide wachsen und entwickeln sich nicht ausreichend weiter.“

    Eine solche Sackgasse zeigt sich auch in der Qualität der Führungsarbeit selbst: Es sind überwiegend Personalchefs, welche den Bedarf an Verbesserungen im Bereich der Führung erkennen. Und in der Folge Maßnahmen initiieren, welche zu einer Verbesserung der Führung als auch der dazu erforderlichen Rahmenbedingungen sorgen. Personalchefs, welche dieses Feld nicht beackern und darin keine Erfolge nachweisen, tun sich bei ihrer weiteren Entwicklung außerdem noch schwer.

    Jürgen Hammer hilft hier Personalchefs mit Rat und Tat, ihre persönliche Situation als auch die ihrer Unternehmen zu verbessern.

    *Um den Lesefluss nicht zu beeinträchtigen, wird hier nur die männliche Form genannt. Die weibliche Form ist jeweils gleichermaßen mitgemeint.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Hammer hilft!
    Herr Jürgen Hammer
    Tälesweg 3
    71566 Althütte
    Deutschland

    fon ..: 07183 – 307 420
    fax ..: 07183 – 428 979 8
    web ..: https://www.hammerhilft.de
    email : info@hammerhilft.de

    Die Frage „Was macht wirklich gute, wirksame Führung, einen richtig guten Top-Manager aus?“ war und ist für Jürgen Hammer Triebfeder für seine gesamte berufliche Entwicklung. Mit über 35 Jahren kombinierten Erfahrungen aus Geschäftsführungspositionen, als Managementberater, Beirat, Führungsexperte, Trainer und Coach von Top-Führungskräften wie auch ganzer Führungskreise hat er diese Thematik aus verschiedensten Perspektiven und Rollen gründlich kennengelernt, analysiert, studiert und in diesem Gesamtkontext Vieles geleistet. Die Gesamtthematik [Unternehmens-] Führung kennt er so mit all ihren Facetten und hilft insbesondere Geschäftsführern und Vorständen „einen richtig guten Job zu machen“.

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    Hammer hilft!
    Herr Jürgen Hammer
    Tälesweg 3
    71566 Althütte

    fon ..: 07183 – 307 420
    web ..: https://www.hammerhilft.de
    email : info@hammerhilft.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Personalchefs in der beruflichen Sackgasse

    veröffentlicht am 3. Dezember 2021 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 11 x angesehen • Content-ID 74334