• Der Giesener Versandhändler hat in seiner Erfolgsgeschichte einen weiteren Meilenstein erreicht

    BildDas Unternehmen Creditreform ist eine Wirtschaftsauskunftei, die Unternehmen auf Bonität und wirtschaftliche Sicherheit überprüft. Die Firma WELCON EUROPE GmbH & Co. KG hat sich dieser Prüfung gestellt und wurde im Dezember 2021 mit dem sogenannen CrefoZert, dem Bonitätszertifikat von Credit Reform, ausgezeichnet. Ein Siegel, das nur weniger als 2% aller in Deutschland ansässigen Unternehmen erhalten. Das CrefoZert steht für zuverlässige Geschäftsbeziehungen und höchstsolvente Zahlungsfähigkeit. Kunden sollen wissen, dass sie sich auf das Unternehmen WELCON EUROPE GmbH & Co. KG verlassen können.

    Ein Bonitätszertifikat gibt Kunden und Lieferanten die nötige Sicherheit: Häufig basieren Zertifikate nur auf Angaben des Unternehmens selbst, während das CrefoZert nur nach ausgiebiger Prüfung von Fachleuten und basierend auf Fakten und echten Zahlen erfolgt. WELCON EUROPE GmbH & Co. KG gehört zu den wenigen Unternehmen in Deutschland, welches die nötigen Ergebnisse für dieses Zertifikat lieferte und auch in Zukunft liefern will.

    Die Bereitschaft zur Prüfung weckt Vertrauen: Aus diesem Grund ist man bei WELCON EUROPE GmbH & Co. KG den Weg über eine vertrauenswürdige Zertifizierung gegangen. Das CrefoZert bestätigt Kunden und Lieferanten, was man im Hause WELCON bereits wusste: Auf die Zahlen des Unternehmens ist Verlass!

    Die solide Aufstellung des Unternehmens schafft Verlässlichkeit: Für Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter ist WELCON EUROPE GmbH & Co. KG ein zuverlässiger Partner mit einer außergewöhnlich starken Performance. Die Creditreform stuft die Ausfallwahrscheinlichkeit als äußerst unwahrscheinlich ein. Das gibt die Gewissheit, dass die WELCON EUROPE GmbH & Co. KG beständig und verlässlich auch in Zukunft Zahlungsverpflichtungen und Lieferversprechen nachkommen wird.

    Um das begehrte CrefoZert zu erhalten, muss ein Unternehmen höchsten Anforderungen im Bereich Liquidität und Zahlungsfähigkeit entsprechen. Nur zwei Prozent der deutschen Firmen halten diesen strengen Richtlinien stand und erhalten das Bonitätszertifikat. In drei Schritten überprüft Creditreform die folgenden Kriterien:

    Zuerst erstellt Creditreform einen umfangreichen Bonitätsindex. Er setzt sich aus dem bisherigen Zahlungsverhalten des Unternehmens und verschiedenen offiziellen Informationen aus dem Debitorenregister Deutschlands zusammen.

    Als weiteres Entscheidungsmerkmal werden die Bilanzen des Unternehmens herangezogen. Zur Prüfung kommen sowohl vergangene Geschäftsjahre als auch das laufende Geschäftsjahr. Mindestens zwei vollständige Bilanzen werden dabei ausgewertet und bis ins Detail beurteilt. Nur die besten Finanzkennzahlen können die Prüfer überzeugen.

    Zuletzt steht ein Termin zum Gespräch im Unternehmen selbst an. Dabei liegen Planungszahlen und die aktuellen Vorgänge vor, werden besprochen und bewertet.

    Das Bonitätszertifikat erhält nur das Unternehmen, das bei allen drei Untersuchungen die Bedingungen voll erreicht hat. Das CrefoZert wird für ein Jahr vergeben und steht danach erneut zur Überprüfung aus. Bei WELCON ist man sehr stolz darauf, dass man diese Zertifizierung mit Erfolg bestanden hat und damit zu den zwei Prozent der Unternehmen in Deutschland gehört, die diese Anforderungen erfüllen.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Welcon Europe GmbH & Co. KG
    Frau Adrienne Baumgarten
    Kampstr. 14
    31180 Giesen
    Deutschland

    fon ..: 05121/779132
    fax ..: 05121/779133
    web ..: https://www.welcon.de
    email : info@welcon.de

    Wohlbefinden, Entspannung und bewusstes Leben: Das ist seit vielen Jahren unsere Kern- kompetenz. Als einer der führenden Anbieter für hochwertiges Wellness-Equipment beliefern wir nicht nur professionelle Anwender wie zum Beispiel Hotels, Praxen oder Fitness- Studios, sondern auch private Kunden – überall in Deutschland und europaweit.

    Unser Lieferprogramm beschränkt sich bewusst auf Produkte, die man in dieser Qualität, Ausstattung und Güte oft lange sucht. Dass wir sie zu einem erstaunlich günstigen Preis bereithalten, hat einen einfachen, aber einleuchtenden Grund: Wir ersparen uns und Ihnen teure Werbung. Als Versandhändler verzichten wir zudem auf kostspielige Ladenlokale. Durch dieses kundenorientierte Marketing können wir Ihnen einen Preisvorteil einräumen, der ebenfalls zu einem entspannten Gefühl beiträgt.

    Lernen Sie uns kennen: Im Internet unter welcon.de oder ganz persönlich in unserer über 850 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche im niedersächsischen Hasede. Wir freuen uns, Sie mit dem Besten zu überzeugen!

    Pressekontakt:

    Welcon Europe GmbH & Co. KG
    Frau Adrienne Baumgarten
    Kampstr. 14
    31180 Giesen

    fon ..: 05121/779132
    web ..: https://www.welcon.de/kontakt/
    email : info@welcon.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Welcon Gründer und Geschäftsführer Stefan Iburg erhält Bonitätszertifikat von Credit Reform

    veröffentlicht am 5. Januar 2022 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 1 x angesehen • Content-ID 75128