• Vancouver, British Columbia, Kanada – 15. Februar 2022 – Patriot Battery Metals Inc. (das Unternehmen oder Patriot) (CSE: PMET) (OTCQB: PMETF) (FWB: R9GA) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen seine Konzessionen im Lithiumprojekt Corvette konsolidiert hat und nun mehr als 50 km Streichlänge im äußerst aussichtsreichen Grünsteingürtel La Grande, in dem sich der Lithium-Pegmatit-Trend CV befindet, kontrolliert. Das Unternehmen hat die zusätzlichen Claims über zahlreiche Akquisitionen sowie durch direktes Abstecken erworben.

    Insgesamt umfasst das Konzessionsgebiet Corvette nun 417 zusammenhängende Claims mit einer Gesamtfläche von 21.357 Hektar und erstreckt sich über eine Streichlänge von mehr als 50 km im Grünsteingürtel La Grande, in dem umfangreiche Vorkommen von Lithiumpegmatit, Gold und Basismetallen erwartet werden (siehe Abbildung 1).

    Blair Way, President und ein Director des Unternehmens, erklärt: Wir freuen uns sehr, unser Projekt Corvette, an dem wir sämtliche Rechte besitzen, auf über 200 Quadratkilometer erweitern zu können. Wir haben unseren Grundbesitz entlang des Lithiumtrends verdoppelt und verfügen nun in dieser neuen und aufstrebenden Lithium-Pegmatit-Bergbauregion, die vom Unternehmen 2017 entdeckt wurde, über ein bedeutendes Konzessionspaket. Mit einem 20.000 Meter umfassenden Bohrprogramm, das in Kürze im Konzessionsgebiet eingeleitet wird, ist das Unternehmen für ein transformatives Jahr gerüstet.

    Das Unternehmen hat eine Kaufvereinbarung mit der Firma O3 Mining Inc. (TSX.V: OIII) unterzeichnet, um sich sämtliche Rechte an den FCI-Claims zu sichern. O3 Mining erhält dafür als Gegenleistung eine weitere Kaufsumme von 3.000.000 Dollar in bar sowie insgesamt 1.800.000 Stammaktien. Das Unternehmen hielt bisher 50 % der Anteile, die gemäß der bestehenden Vereinbarung erworben wurden. Mit dieser neuen Kaufvereinbarung gehen nun auch die verbleibenden 50 % auf das Unternehmen über, das damit 100%iger Eigentümer wird. Die in der ursprünglichen Vereinbarung festgeschriebene Gebührenbeteiligung (Net Smelter Royalty/NSR) bleibt unverändert bestehen. Die FCI-Claims bestehen aus zwei benachbarten Claimgruppen (FCI East und FCI West) mit insgesamt 111 Claims (5.688 Hektar), die an die unternehmenseigene Claimgruppe Corvette in der Region James Bay (Quebec) angrenzen. Ganz in der Nähe befinden sich regionale Infrastruktureinrichtungen mit Strom aus Wasserkraft und Straßen.

    Das Unternehmen hat des Weiteren eine Kaufvereinbarung zum Erwerb sämtlicher Anteile an den Claimgruppen Deca-Goose und Felix unterzeichnet. Als Gegenleistung erhält Canadian Mining House, ein privates Unternehmen mit Sitz in Quebec (der Verkäufer), vom Unternehmen eine Kaufsumme von 150.000 Dollar in bar sowie insgesamt 1.800.000 Stammaktien des Unternehmens. Der Verkäufer erhält zudem eine Gebührenbeteiligung von 2 % (NSR), die das Unternehmen über eine Rückkaufoption für 2.000.000 Dollar um 50 % reduzieren kann. Die Übernahme umfasst fünfzig (50) Claims mit einer Gesamtfläche von 2.562 Hektar, die an das unternehmenseigene Konzessionsgebiet Corvette angrenzen. Die erworbenen Claims umfassen die Claimgruppen Deca-Goose und Felix, in denen man mit Vorkommen von Lithium-Pegmatit, orogenem Gold und vulkanogenen Massivsulfid rechnet. Die Claimgruppe Deca Goose befindet sich zwischen den Claimgruppen FCI East und West und beherbergt eine bereits früher kartierte Pegmatitformation sowie zahlreiche Goldvorkommen mit einem Goldgehalt von über 1 g/t, darunter auch einen 5 Meter breiten Abschnitt mit 1,91 g/t Au in einer Schlitzprobe. Die Claimgruppe Felix liegt westlich der Claimgruppe FCI West, beinhaltet einen zusätzlichen Trendabschnitt von rund sechs (6) km Länge entlang des Grünsteingürtels La Grande und liegt in der Streichrichtung des Lithiumtrends CV. Das Unternehmen geht davon aus, dass sich der Spodumen-Pegmatit-Trend, der im gesamten Konzessionsgebiet Corvette, einschließlich den Claimgruppen Corvette und FCI, abgegrenzt wurde, im Bereich der Claimgruppe Felix fortsetzt.

    Neben dem Konzessionserwerb hat das Unternehmen auch privat weitere 83 Claims mit einer Gesamtfläche von 4.248 Hektar abgesteckt, die an die östlich gelegene Claimgruppe Corvette grenzen und sich in Streichrichtung der Lithium-Pegmatit-Entdeckung CV5-6 innerhalb desselben regionalen Grünsteingürtels ausbreiten. Mit den jüngsten Absteckungen erweitert sich die Streichlänge des östlichen Ausläufers des Konzessionsgebiets Corvette um über 15 km.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2022/64214/2022_02_15_PMT_DEPRcom.001.png

    Abbildung 1: Die Claims des Konzessionsgebiets Corvette

    Finanzierung

    Darüber hinaus kündigt das Unternehmen eine Privatplatzierung ohne Brokerbeteiligung von bis zu 3.000.000 Dollar an (die Platzierung).

    Das Unternehmen wird bis zu 6.000.000 Einheiten zum Kaufpreis von 0,50 Dollar pro Einheit ausgeben. Jede Einheit wird aus einer Stammaktie des Unternehmens und einem übertragbaren Warrant zum Kauf einer Aktie bestehen. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber innerhalb von 36 Monaten nach dem Abschlussdatum zum Erwerb einer zusätzlichen Stammaktie zum Ausübungspreis von 0,75 Dollar. Für die Einheiten gilt eine freiwillige Haltedauer von zwölf Monaten.

    Das Unternehmen wird den Erlös aus der Platzierung für den Erwerb der oben genannten Konzessionsgebiete verwenden. Nach den geltenden Statuten der Canadian Securities Exchange ist eine Auszahlung von Vermittlungsgebühren (Finder’s Fees) möglich.

    Qualifizierter Sachverständiger

    Darren L. Smith, M.Sc., P.Geo., Vice President of Exploration des Unternehmens und ein beim LOrdre des Géologues du Québec registrierter Genehmigungsinhaber, hat die technischen Informationen in dieser Pressemeldung in seiner Eigenschaft als ein qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101 geprüft.

    Über Patriot Battery Metals Inc.

    Patriot Battery Metals Inc. ist ein Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf den Erwerb und die Erschließung von Mineralprojekten gerichtet ist, die Batterie-, Basis- und Edelmetalle enthalten.

    Das Aushängeschild des Unternehmens ist das Konzessionsgebiet Corvette-FCI, das die zu 100 % unternehmenseigenen Claim-Blöcke Corvette, FCI East, FCI West, Deca-Goose, Felix und Corvette East in der Region James Bay in Québec umfasst. Die Claim-Blöcke grenzen aneinander und beherbergen ein beträchtliches Lithiumpotenzial, das durch den Spodumen-Pegmatit CV5-6 mit Bohrabschnitten von 0,94 % Li2O und 117 ppm Ta2O5 auf 155,1 m (CF21-002) und 1,25 % Li2O und 194 ppm Ta2O5 auf 58,1 m bei (CF21-003) hervorgehoben wird. Außerdem beherbergt das Konzessionsgebiet den Golden Gap Trend mit Stichproben von 3,1 bis 108,9 g/t Au aus Ausbissen und 10,5 g/t Au über 7 m im Bohrloch, sowie den Maven Trend mit 8,15% Cu, 1,33 g/t Au und 171 g/t Ag in Ausbissen.

    Das Unternehmen ist außerdem zu 100% im Besitz des Konzessionsgebiets Freeman Creek in Idaho (USA), das zwei aussichtsreiche Goldprospektionsgebiete beherbergt – das Prospektionsgebiet Gold Dyke mit einem Bohrlochabschnitt aus dem Jahr 2020 von 4,11 g/t Au und 33,0 g/t Ag über 12 m sowie das Prospektionsgebiet Carmen Creek mit Oberflächenergebnissen einschließlich 25,5 g/t Au, 159 g/t Ag und 9,75% Cu.

    Zu den weiteren Liegenschaften des Unternehmens zählen das Lithium-Gold-Konzessionsgebiet Pontax (QC), das Konzessionsgebiet Golden Silica (British Columbia) und das Lithiumkonzessionsgebiet Hidden Lake (Northwest Territories), an dem das Unternehmen eine 40-%-Beteiligung besitzt, sowie mehrere andere Aktiva in Kanada.

    Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an uns unter info@patriotbatterymetals.com oder unter der Telefonnummer +1 (778) 945-2950 oder besuchen Sie unsere Webseite unter www.patriotbatterymetals.com.

    Für das Board of Directors

    BLAIR WAY
    Blair Way, President & Director

    ADRIAN LAMOUREUX
    Adrian Lamoureux, CEO & Director

    Haftungsausschluss für zukunftsgerichtete Informationen

    Die in dieser Pressmeldung enthaltenen Aussagen, einschließlich Aussagen über unsere Pläne, Absichten und Erwartungen, die nicht historischer Natur sind, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu verstehen und werden hiermit als solche bezeichnet. Zukunftsgerichtete Aussagen können durch Wörter wie antizipiert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, erwartet und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sein. Das Unternehmen weist die Leser darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich und ohne Einschränkung jener, die sich auf die zukünftigen Betriebsaktivitäten und Geschäftsaussichten des Unternehmens beziehen, bestimmten Risiken und Ungewissheiten unterliegen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen.

    Die Canadian Securities Exchange hat den Inhalt dieser Pressemitteilung weder genehmigt noch missbilligt.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Patriot Battery Metals Inc.
    Adrian Lamoureux
    838 W Hastings Street, Suite 700
    V6C 0A6 Vancouver
    Kanada

    email : adrian@gaiametalscorp.com

    Pressekontakt:

    Patriot Battery Metals Inc.
    Adrian Lamoureux
    838 W Hastings Street, Suite 700
    V6C 0A6 Vancouver

    email : adrian@gaiametalscorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Patriot Battery Metals meldet erhebliche Erweiterung des Lithiumprojekts Corvette in James Bay, Quebec

    veröffentlicht am 15. Februar 2022 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 2 x angesehen • Content-ID 76489