• Mentale Gesundheit als „Must-have“.

    BildDas volle Potenzial entfalten – rasch, nachhaltig und unkompliziert. Das österreichische Start-up SPARK hilft Unternehmen jeder Größenordnung dabei, die mentale Gesundheit ihrer Mitarbeiter:innen in den Fokus zu rücken. Das internationale Team rund um Claudia Schwinghammer unterstützt individuelle und gemeinsame Transformationsprozesse mit Hilfe einer neuen, von der renommierten britischen Therapeutin Marissa Peer entwickelten Methode. Ziel ist es, mentale Gesundheit endlich als „Must-have“ auf die Agenda zu setzen und in kurzer Zeit nachhaltige Ergebnisse in der psychischen Gesundheit zu erzielen.

    Gemeinsam mit einem Netzwerk aus Top-Coaches und Therapeut:innen aus ganz Europa gründete die Betriebswirtin und Wirtschaftspsychologin Claudia Schwinghammer im Krisenjahr 2022 die Plattform SPARK (übersetzt: Funken). Schon vor der Pandemie waren Stress, Burnout, Überlastung und Job-Frust große Themen, nun hat sich der Druck am Arbeitsplatz noch weiter erhöht. Gleichzeitig ist jedoch und glücklicherweise ein geschärftes Bewusstsein für psychische Belastungen in der Gesellschaft erkennbar (Quelle: Axa Mental Health Report, September 2022) – eine Chance, die mentale Gesundheit als Basis für persönliches Wachstum und Produktivität in den Fokus zu rücken. SPARK hilft dabei, gezielt an Themen zu arbeiten, die Teams oder einzelne Mitarbeitende daran hindern, ihr volles Potenzial zu nutzen. Dabei unterscheidet sich SPARK durch Methode, Setting und technologischen Anspruch deutlich von bekannten, breit aufgestellten „Employee Assistant Programmen“.

    Mentale Gesundheit als „Must-have“.

    „Wir möchten mit Unternehmen arbeiten, denen das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter:innen ein wirkliches Anliegen ist und die an schnellen, nachhaltigen Ergebnissen interessiert sind. Von Rauchentwöhnung, Wohlfühlgewicht, Performance-Themen oder auch Selbstwert ist das Angebot von SPARK auf die Bedürfnisse der heutigen Arbeitswelt abgestimmt“, so die Gründerin Claudia Schwinghammer. Ihr Expertenteam arbeitet dabei aktuell in neun Sprachen, live in der DACH-Region und online weltweit. Ab sofort haben CEOs, Personalleiter:innen, Betriebsräte sowie Verantwortliche für betriebliche Gesundheit mit SPARK einen innovativen Partner an der Seite, der sowohl die Mitarbeiter:innen wie auch die Unternehmensführung versteht und flexibel und zeitnah tiefgreifende Veränderungen initiiert, die sich für alle Seiten lohnen.

    SPARK: Ein Funke genügt – online und live.

    Mit der Internetplattform SPARK gelingt es, auf kürzestem Wege Unterstützung im Bereich Mental Health zu erhalten. Automatisierte Prozesse auf Kunden- und Coachseite sparen wertvolle Zeit, außerdem ermöglicht es ein eigens programmiertes Backoffice Tool der Unternehmensführung per Mausklick zu sehen, wie es dem Unternehmen mental geht. Die Privatsphäre der Mitarbeitenden bleibt dabei jederzeit gewahrt.

    „Es ist an der Zeit, die Stigmatisierung psychischer Belastungen und Erkrankungen zu beenden. SPARK geht davon aus, dass jeder Mensch das Potenzial dazu in sich trägt, leistungsstark, zufrieden und resilient durchs Leben zu gehen. Wir müssen nur wieder lernen, mit Veränderungen konstruktiv umzugehen. Davon profitiert der Einzelne und damit auch sein direktes Umfeld – privat wie auch beruflich“, so Schwinghammer.

    Mehr Informationen zum Unternehmen gibt es auf https://www.spark.co.at/ 

    Zum CEO & Founder (4) Claudia Schwinghammer | LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/claudia-schwinghammer-593a0562/

    Zur verwendeten Methode: https://rtt.com/whatisrtt/ 

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Spark®
    Frau Claudia Schwinghammer
    Argentinierstrasse 51/Top 3
    1040 Wien
    Österreich

    fon ..: +43 1 361 3737
    web ..: https://www.spark.co.at/
    email : hello@spark.co.at

    .

    Pressekontakt:

    Spark®
    Frau Claudia Schwinghammer
    Argentinierstrasse 51/Top 3
    1040 Wien

    fon ..: +43 1 361 3737
    web ..: https://www.spark.co.at/
    email : hello@spark.co.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Jetzt funkt es: SPARK denkt mentale Gesundheit in Unternehmen neu

    veröffentlicht am 31. Mai 2022 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 1 x angesehen • Content-ID 80029