• 6. Juni 2022, Toronto, Ontario – Discovery Silver Corp. (TSX-V: DSV, OTCQX: DSVSF) („Discovery“ oder das „Unternehmen“ – www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/discovery-metals-corp/) gibt bekannt, dass Taj Singh, President und Chief Executive Officer, aus persönlichen Gründen von seiner Position als President und Chief Executive Officer zurückgetreten ist und sich aus dem Board of Directors zurückgezogen hat. Das Unternehmen dankt Herrn Singh für seinen Einsatz während seiner fünfjährigen Tätigkeit für das Unternehmen und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute.

    Tony Makuch, ein unabhängiger Direktor des Unternehmens, wurde mit sofortiger Wirkung zum Interim Chief Executive Officer ernannt. Herr Makuch ist ein professioneller Ingenieur mit über 35 Jahren bedeutender Branchen- und Führungserfahrung und ist gut positioniert, um die Strategie des Unternehmens in dieser Übergangsphase mit der Unterstützung des Board of Directors und des Managementteams des Unternehmens voranzutreiben. Herr Makuch war zuletzt Chief Executive Officer von Kirkland Lake Gold Ltd., einem führenden globalen Goldunternehmen mit Betrieben in Ontario und Australien.

    Murray John, Vorsitzender, erklärte: „Wir begrüßen Tony als Interims-CEO. Seine anerkannte Erfahrung in den Bereichen Betrieb, Ressourcenentwicklung und Kapitalmärkte wird ein großer Gewinn sein. Tony bringt Stabilität und Führungsstärke in ein bereits starkes Managementteam zu einem besonders spannenden Zeitpunkt in der Entwicklung von Discovery.“

    Tony Makuch sagte: „Ich freue mich sehr über die Aussichten für das Unternehmen und das Projekt Cordero und sehe große Chancen in der Zusammenarbeit mit dem Board und dem Management. Das Projekt Cordero von Discovery Silver ist eine Lagerstätte von Weltklasse mit branchenführender Größe, Kostenleistung, überschaubaren Investitionskosten und finanziellen Ergebnissen, wie die vor kurzem veröffentlichte vorläufige wirtschaftliche Bewertung zeigt. Da das Unternehmen die nächsten Phasen einer Vormachbarkeits- und Machbarkeitsstudie durchläuft, gehen wir davon aus, dass wir mit einem hohen Maß an Vertrauen die hervorragende Wirtschaftlichkeit des Projekts nachweisen und einen beträchtlichen Wert für alle Beteiligten erzielen können.“

    Über Discovery

    Das Vorzeigeprojekt von Discovery ist das zu 100 % unternehmenseigene Projekt Cordero, eine der größten Silberlagerstätten der Welt und eine der wenigen, die eine Kombination aus Marge, Größe und Skalierbarkeit bietet. Cordero befindet sich in der Nähe der Infrastruktur in einem produktiven Bergbaugürtel im mexikanischen Bundesstaat Chihuahua und wird von einer branchenführenden Bilanz mit etwa 70 Millionen C$ unterstützt, die für aggressive Explorationen, Ressourcenerweiterungen und zukünftige Erschließungen zur Verfügung stehen. Discovery wurde 2020 mit dem TSX Venture 50 Award und 2021 mit dem OTCQX Best 50 Award ausgezeichnet.

    Im Namen des Verwaltungsrats,
    Murray John
    Vorsitzender des Verwaltungsrats

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Forbes Gemmell, CFA
    VP Unternehmensentwicklung
    Telefon: 416-613-9410
    E-Mail: forbes.gemmell@discoverysilver.com
    Website: www.discoverysilver.com

    In Europa:
    Swiss Resource Capital AG
    Jochen Staiger
    info@resource-capital.ch
    www.resource-capital.ch

    ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN:

    Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

    Diese Pressemitteilung ist nicht zur Weitergabe an US-amerikanische Pressedienste oder zur Verbreitung in den Vereinigten Staaten bestimmt.

    Diese Pressemitteilung stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Kaufangebots dar, noch darf ein Verkauf von Wertpapieren in einer Rechtsordnung erfolgen, in der ein solches Angebot, eine solche Aufforderung oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre, einschließlich der Wertpapiere in den Vereinigten Staaten von Amerika. Die Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem United States Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung (das „Gesetz von 1933“) oder den Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert und dürfen weder innerhalb der Vereinigten Staaten noch an oder für Rechnung oder zugunsten von US-Personen (gemäß der Definition in Regulation S des Gesetzes von 1933) angeboten oder verkauft werden, es sei denn, sie sind gemäß dem Gesetz von 1933 und den geltenden Wertpapiergesetzen der einzelnen Bundesstaaten registriert oder es liegt eine Befreiung von diesen Registrierungsanforderungen vor.

    Vorsichtiger Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

    Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten, die mit Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Alle Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, sind als zukunftsgerichtete Aussagen zu betrachten. Zukunftsgerichtete Aussagen, einschließlich, jedoch nicht darauf beschränkt, der zukünftigen Pläne und Ziele von Discovery in Bezug auf das Projekt Cordero, der Schätzungen der zukünftigen Mineralreserven, Mineralressourcen, Mineralproduktion, des Erschließungspotenzials und der geplanten zukünftigen Explorationsaktivitäten, der Pläne und Ziele in den Bereichen nachhaltige Entwicklung, Gesundheit, Sicherheit, Umwelt, Gemeindeentwicklung, der Projekte Cordero, Puerto Rico, Minerva und Monclova sowie der Aussicht auf weitere Entdeckungen dort, stellen allesamt zukunftsgerichtete Informationen dar, die verschiedene Risiken und Ungewissheiten beinhalten. Obwohl Discovery der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen beschriebenen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen beschrieben wurden, gehören Schwankungen der Marktpreise, einschließlich der Metallpreise, die kontinuierliche Verfügbarkeit von Kapital und Finanzierung sowie die allgemeinen wirtschaftlichen, Markt- oder Geschäftsbedingungen. Es kann nicht zugesichert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen werden, und daher wird den Lesern empfohlen, sich auf ihre eigene Bewertung solcher Ungewissheiten zu verlassen. Discovery übernimmt keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird von den geltenden Gesetzen verlangt.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Discovery Silver Corp.
    Forbes Gemmell
    55 University Avenue, Suite 701
    M5J 2H7 Toronto
    Kanada

    email : forbes.gemmell@dsvmetals.com

    Pressekontakt:

    Discovery Silver Corp.
    Forbes Gemmell
    55 University Avenue, Suite 701
    M5J 2H7 Toronto

    email : forbes.gemmell@dsvmetals.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Discovery Silver gibt Wechsel in der Geschäftsführung bekannt und ernennt Tony Makuch zum Interimsgeschäftsführer

    veröffentlicht am 6. Juni 2022 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 1 x angesehen • Content-ID 80253