• Der Zusammenschluss ist vollzogen, die Kassen gefüllt. Jetzt kann Interra seine Kupferprojekte in Chile und Kanada vorantreiben.

    BildAus drei wird eins: gemäß einer vertraglichen Vereinbarung haben die drei Gesellschaften Interra Copper Corp., Alto Verde Copper Inc. und deren private Tochtergesellschaft, 1000465623 Ontario Inc., ihr Kapital zusammengelegt und firmieren ab sofort als Interra Copper Corp. (CSE:IMCX; OTCQB:IMIMF; FRA:3MX). Interra Copper Corp. besitzt jetzt ein Portfolios an vielversprechenden Kupfer-Explorationsprojekten, einschließlich der Projekte Tres Marias und Zenaida in der Region Antofagasta (Chile), Pitbull in der Region Tarapaca (Chile) sowie die Projekte Thane und Chuck Creek im Norden von British Columbia (Kanada).

    Im Zuge des Unternehmenszusammenschlusses hat Interra bei einer Finanzierung netto 2.894.874,91 $ erlöst. Das frische Geld wird für die Weiterentwicklung der chilenischen und kanadischen Projekte sowie für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet werden. Nach dem Abschluss der gesamten Transaktion verfügt Interra über 22.291.026 ausstehende Aktien auf unverwässerter Basis.

    Lesen Sie hier den ganzen Artikel:
    Startschuss für neuen Kupferdeal: Interra Copper und Alto Verde Copper werden eins

    Jetzt den Goldinvest.de-Newsletter abonnieren

    Disclaimer: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keinerlei Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung möglicher Kursentwicklungen zu verstehen. Darüber hinaus ersetzen sie in keiner Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Angebot zum Verkauf der besprochenen Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern ausdrücklich um werbliche/journalistische Texte. Leser, die auf der Grundlage der hier bereitgestellten Informationen Anlageentscheidungen treffen oder Transaktionen durchführen, tun dies ausschließlich auf eigenes Risiko. Es besteht kein Vertragsverhältnis zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern bzw. den Nutzern ihrer Angebote, da sich unsere Informationen nur auf das Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers beziehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist mit hohen Risiken verbunden, die zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Dennoch wird jede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen.

    Gemäß §34b WpHG (Deutschland) und gemäß § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) weisen wir darauf hin, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH, Partner, Autoren, Kunden oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien von Ion Energy halten und daher ein Interessenkonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem das Recht vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder zu verkaufen. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen.

    Die GOLDINVEST Consulting GmbH steht derzeit in einem entgeltlichen Vertragsverhältnis mit dem Unternehmen, über das sowohl auf der Website der GOLDINVEST Consulting GmbH als auch in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in E-Mail-Nachrichten berichtet wird. Die vorstehenden Hinweise auf bestehende Interessenkonflikte gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Publikationen über Interra Copper nutzt. Darüber hinaus können wir nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Unternehmen die von uns besprochenen Aktien im gleichen Zeitraum diskutieren. Daher kann es in diesem Zeitraum zu einer symmetrischen Informations- und Meinungsbildung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Gewähr übernommen werden.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    GOLDINVEST Consulting GmbH
    Herr Björn Junker
    Rothenbaumchaussee 185
    20149 Hamburg
    Deutschland

    fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
    web ..: http://www.goldinvest.de
    email : redaktion@goldinvest.de

    Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

    Pressekontakt:

    GOLDINVEST Consulting GmbH
    Herr Björn Junker
    Rothenbaumchaussee 185
    20149 Hamburg

    fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
    web ..: http://www.goldinvest.de
    email : redaktion@goldinvest.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Startschuss für neuen Kupferdeal: Interra Copper und Alto Verde Copper werden eins

    veröffentlicht am 4. April 2023 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 23 x angesehen • Content-ID 88842