• Die neu Stimme am Schlagerhimmel

    BildHediphon Records ist eine kleine und feine Plattenfirma/Label aus dem Aachener Land. Sie wurde vor über 30 Jahren gegründet. Zu ihr gehört auch der MHR Musikverlag. Elisabeth Blankenheim ist die Label-Chefin und kümmert sich mit einigen freien Mitarbeitern um die Belange der Firma und ihre Gesangskünstler. Ihr größtes Zugpferd ist Elizabeth Powerlady. Das ist der Künstlername von Frau Blankenheim als Sängerin. Elisabeth und ihr Team sorgen dafür, dass neue und junge Interpreten in einem professionellen Tonstudio ihre Songs aufnehmen können. Es wird auch dafür gesorgt, dass die Radiosender in Deutschland, dem deutschen Sprachraum und weltweit diese produzierten Lieder auch spielen können. Das geschieht durch Einstellung in die Bemusterungsplattform MPN und direkte Bemusterung per Mail. Auch die Veröffentlichung auf Online-Plattformen und sozialen Medien wie Facebook ist damit enthalten. Bei flotten und tanzbaren Titeln wird auch eine DJ-Bemusterung vorgenommen. Die Bereitstellung der Lieder bei Verkaufsportalen und Streaming-Diensten gehört auch zum Portfolio. Hediphon kümmert sich umfassend um seine Künstler.

    Nun wurde eine neue Sängerin für den Schlager gewonnen – Bianca!
    Die neue Sängerin kommt aus Hessen und wird mit „Frag nicht“ im April ihre erste Single als Debüt bei Hediphon und MHR Musikverlag veröffentlichen. Die Schlagerfans können sich auf eine neue interessante Stimme freuen. Die junge Dame arbeitet als Krankenschwester und hat dort mit ihrer Musik schon die Bewohner/Patienten begeistert. Seit Jahren tritt Bianca bei Hochzeiten, Taufen und sogar Beerdigungen auf. Besonders die fröhlichen Feste machen Bianca sehr viel Spaß und Freude. Da ist es ja logisch und konsequent die erste eigene Single auf den Markt zu bringen. Bianca freut sich schon riesig darauf und ist dankbar, dass Hediphon ihr das ermöglicht.

    Mehr Infos zu Hediphon Records gibt es im Internet unter www.hediphon.de und bei ihr in den sozialen Medien. Bianca Erbe ist auf Facebook zu finden.
    Bericht: Hans Peter Sperber von Sperbys Musikplantage

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin
    Deutschland

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://sperbys-musikplantage.over-blog.com/
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de

    Promotion- und Presseagentur:
    Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Bemusterungen und Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD, Album oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook.
    Wir machen Mailbemusterung bei allen großen Radiostationen in Deutschland, Österreich, Schweiz, Belgien, Niederlande und Südtirol. Dann auch bei allen Webradios und lokalen UKW-Sendern in Deutschland und weltweit. Wir haben etwas über 1.100 Radiokontakte gelistet. Wir sind der Bemusterungs- und Promotion-Spezialist für deutsch gesungene Musik.
    Jeden ersten Samstag im Monat gibt es auf HarbourTown Radio Sperbys Musikplantage als Radioshow. Der Radiosender ist im Großraum Hamburg auch via DABplus zu hören.

    Pressekontakt:

    Sperbys Musikplantage
    Herr Hans Peter Sperber
    Weisestrasse 55
    12049 Berlin

    fon ..: 030 659 11 004
    web ..: http://www.sperbys-musikplantage.de
    email : kontakt@sperbys-musikplantage.de


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Bianca Erbe – die neue Stimme bei Hediphon

    veröffentlicht am 14. April 2023 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 20 x angesehen • Content-ID 89147