• Vancouver, Kanada – 7. Mai 2023 / IRW-Press / – Arbor Metals Corp. (Arbor oder das Unternehmen) (TSXV: ABR, FWB: 432) gibt bekannt, dass laut der jüngsten Pressemeldung von Patriot Battery Metals Inc. (PMET) (1. Mai 2023) die westliche Ausdehnung des CV-5-Pegmatits um 550 Meter erweitert wurde. Folglich befindet sich der Block Jarnet South im Besitz von Arbor nun weniger als 1,7 Kilometer nordnordwestlich von der westlichen Erweiterung von CV-5. Der Block Jarnet South wird ebenfalls im Zuge der laufenden langwelligen Infrarotuntersuchung (LWIR) erprobt und bei der Auswertung hochauflösender Satellitenbilder berücksichtigt, die von der Firma DIRT Exploration aus Kapstadt (Südafrika) durchgeführt werden.

    Mithilfe der eigens entwickelten Aufbereitung von Satellitendaten kann mit der LWIR-Analyse durch Reflexionsspektroskopie im Vergleich zu bekannten Standardverfahren die Verteilung von Mineralen in ausgedehnten bewaldeten Gebieten und in geringer Tiefe kartiert oder genau ermittelt werden. Die langwelligen Infrarotstrahlung, die in den Boden eindringen kann, ermöglicht die Beobachtung von Mineralspektren in geringer Tiefe. Die LWIR-Analyse und die Satellitenbildauswertung werden Daten und bekannte Pegmatitvorkommen, die im Rahmen des Erkundungsprogramms des Unternehmens im Jahr 2022 ermittelt worden sind, einbeziehen. Die Untersuchung erfolgt auf allen Lithium-Claimblöcken bei Jarnet, die 70 kartografisch ausgewiesene Claims mit rund 3.759 Hektar Grundfläche umfassen.

    Arbor Metals ist dabei, sein Explorationsprogramm für 2023 zu erarbeiten, wobei die früheren Explorationsergebnisse des Unternehmens, die aktuellen Satellitenbildaufnahmen und die öffentlich zugänglichen Ergebnisse der Aktivitäten von PMET und anderen Unternehmen in diesem aufstrebenden Lithiumgebiet berücksichtigt werden. Das Unternehmen wird weitere Informationen über sein Arbeitsprogramm 2023 bekannt geben, sobald diese verfügbar sind.

    Anmerkung: Das Unternehmen weist darauf hin, dass die Entdeckungen und Beobachtungen auf nahegelegenen Konzessionsgebieten nicht zwingend Rückschlüsse auf das Vorkommen einer ähnlichen Mineralisierung oder geologischer Eigenschaften in den Konzessionsgebieten des Unternehmens zulassen.

    Dr. Peter Born, P.Geo., ist der benannte qualifizierte Sachverständige gemäß National Instrument 43-101. Er ist für die in dieser Pressemitteilung enthaltenen technischen Informationen verantwortlich und hat diese genehmigt.

    Über Arbor Metals Corp.

    Arbor Metals Corp. ist ein Bergbauexplorationsunternehmen, das sich auf die Erschließung hochwertiger Mineralprojekte von geografischer Bedeutung auf der ganzen Welt konzentriert. Arbor ebnet den Weg für die fortschrittliche Mineralexploration und bearbeitet erstklassige Bergbauprojekte. Das Unternehmen ist davon überzeugt, dass die Kombination aus hochwertigen Projekten, bewährten Strategien und einem professionellen Team zu außergewöhnlichen Ergebnissen führen wird. Derzeit verfügt Arbor über drei außergewöhnliche Mineralprojekte.
    www.irw-press.at/prcom/images/messages/2023/70414/ArborMetals_080523_DEPRCOM.001.png

    Das Lithiumprojekt Jarnet, das sich in der Region James Bay in Quebec befindet, umfasst 47 kartografisch ausgewiesene Claims mit rund 3.759 Hektar Grundfläche. Das Projekt Jarnet grenzt an das Konzessionsgebiet Corvette-FCI an, wo Diamantbohrungen eine bedeutende Lithiummineralisierung bestätigt haben und welches eines der profiliertesten Lithiumexplorationsprojekte in diesem Sektor darstellt.

    Nähere Informationen erhalten Sie über Chief Executive Officer Mark Ferguson unter info@arbormetals.com oder auf der Website des Unternehmens unter www.arbormetalscorp.com.

    Für das Board,

    Arbor Metals Corp.
    Mark Ferguson, Chief Executive Officer

    Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

    Diese Pressemitteilung kann bestimmte zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des US Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze enthalten. Bei Verwendung in dieser Pressemitteilung kennzeichnen Wörter wie antizipieren, glauben, schätzen, erwarten, Ziel, planen, prognostizieren, können, Zeitplan und ähnliche Wörter oder Ausdrücke verwendet werden, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen können sich auf die Entwicklung des Lithiumprojekts Jarnet, die Bewertung von Proben aus diesem Projekt und andere Faktoren oder Informationen beziehen. Diese Aussagen spiegeln die derzeitige Auffassung des Unternehmens im Hinblick auf zukünftige Ereignisse wider und basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Annahmen und Schätzungen, die zwar vom Unternehmen als realistisch eingeschätzt werden, jedoch beträchtlichen Unsicherheiten und Eventualitäten in Bezug auf die Geschäftstätigkeit, die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, den Mitbewerb und die politische und gesellschaftliche Situation unterliegen. Es gibt viele bekannte und unbekannte Faktoren, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen, wie sie in solchen zukunftsgerichteten Aussagen direkt oder indirekt zum Ausdruck gebracht werden (können), abweichen. Das Unternehmen hat nicht die Absicht bzw. ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen so anzupassen, dass sie geänderte Annahmen oder Umstände oder auch andere Ereignisse widerspiegeln, die Einfluss auf solche Aussagen oder Informationen haben, es sei denn, dies wird in den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften gefordert.

    Ansprechpartner
    Kontakt
    MRKT360 INC
    mrkt360.com
    Alex Zertuche
    alexz@mrkt360.com
    Büro 1 416-477-0587 (EST)

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Arbor Metals Corp.
    Mark Ferguson
    885 West Georgia Street Suite 2200, HSBC Building
    V6C 3E8 Vancouver, BC
    Kanada

    email : info@arbormetalscorp.com

    Pressekontakt:

    Arbor Metals Corp.
    Mark Ferguson
    885 West Georgia Street Suite 2200, HSBC Building
    V6C 3E8 Vancouver, BC

    email : info@arbormetalscorp.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Arbor Metals beobachtet westliche Erweiterung von CV-5 in Richtung des Blocks Jarnet South

    veröffentlicht am 8. Mai 2023 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 1 x angesehen • Content-ID 89866