• 9. Mai 2023 / IRW-Press

    – Unterstützt die Strategie der Erweiterung der Investorenbasis im Ausland, um eine Beteiligung von europäischen Investoren und Interessengruppen umzusetzen
    – Erleichtert den Zugang für Kleinanleger aus europäischen und skandinavischen Ländern
    – Erhöht das Unternehmensprofil in Europa und die Handelsliquidität
    – Verbessert die Fähigkeit, mit großen und anspruchsvollen Investoren in Europa in Kontakt zu treten

    Prospech Limited (Prospech oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen den Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel [FWB: 1P80] aufgenommen hat. Die Frankfurter Wertpapierbörse ist die größte der deutschen Börsen und die größte Börse in Kontinentaleuropa.

    Wie zuvor angekündigt, wurde die Deutsche Gesellschaft für Wertpapieranalyse GmbH (DGWA) mit Sitz in Frankfurt am Main als Investor-Relations- und Unternehmensberater des Unternehmens in Europa beauftragt.

    Herr Stefan Müller, CEO der DGWA, meint:

    Wir freuen uns, mit Prospech zusammenzuarbeiten, während es neue Explorationsprojekte in Europa erwirbt und den Handel an der Frankfurter Börse aufnimmt. Prospech konzentriert sich auf nachhaltige Explorationsprojekte für kritische Metalle und Minerale sowie Seltene Erden in Finnland und der Slowakei. Beide Länder bieten ein bergbaufreundliches Rechtsumfeld. Damit ist Prospech perfekt positioniert, um den Dialog mit europäischen Kleinanlegern und anspruchsvollen Investoren zu suchen. Wir werden das Unternehmen dabei unterstützen, bei relevanten europäischen Organisationen und Interessengruppen eine Mitgliedschaft zu erwerben, ihm diese vorzustellen und mit ihnen in Kontakt zu treten.

    Jason Beckton, Managing Director von Prospech, sagt:

    Wir freuen uns, dass wir unsere Präsenz auf dem öffentlichen Markt durch die Notierung an der FWB erweitern können. Dies wird es privaten und institutionellen Anlegern in Europa ermöglichen, unsere Aktien auf ihrem lokalen Markt zu handeln, während wir ein lokales Metallunternehmen aufbauen.

    Wir freuen uns darauf, die Exploration der kürzlich erworbenen Projekte in Finnland zu forcieren und mit den Bohrungen auf dem Kobalt-Kupfer-Projekt Kolba in der Slowakei zu beginnen. Prospech bietet Aktionären eine Beteiligung an kosteneffizienter Exploration mit aufgeschlossenen Bohrzielen und einen Einstieg in den Markt für die Exploration von kritischen Rohstoffen in der EU.

    Über DGWA: DGWA ist eine Investment Banking-Boutique mit Sitz in Frankfurt, Deutschland. Das Management-Team verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Handel, bei Investitionen und bei der Analyse von KMUs auf der ganzen Welt. Die DGWA war an über 250 Börsengängen, Finanzierungen, Anleiheemissionen, Dual-Listings und Corporate-Finance-Transaktionen sowie an entsprechenden Roadshows und Awareness-Kampagnen beteiligt.

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Jason Beckton
    Managing Director
    Prospech Limited
    +61 (0)438 888 612

    Diese Mitteilung wurde vom Managing Director zur Veröffentlichung auf dem Markt freigegeben.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version, Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert, Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein, Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen, Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Prospech Limited
    Jason Beckton
    Level 2, 66 Hunter Street
    2000 Sydney, NSW
    Australien

    email : info@prospech.com.au

    Pressekontakt:

    Prospech Limited
    Jason Beckton
    Level 2, 66 Hunter Street
    2000 Sydney, NSW

    email : info@prospech.com.au


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Prospech nimmt den Handel an Frankfurter Wertpapierbörse auf

    veröffentlicht am 9. Mai 2023 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 1 x angesehen • Content-ID 89898