• Österreich ist überzeugt von Wärmepumpen

    Wärmepumpenheizungen verdrängen fossile Heizungen im Neubau und im Altbau!

    Die Menschen in Österreich geben der sauberen Wärmepumpen-Heizung inzwischen den Vorzug vor fossiler Technik (Öl, Gas und Kohle): 50.000 Wärmepumpen (Wärmepumpe im Neubau) stehen nur noch 30.000 fossilen Heizungen gegenüber, die 2022 in Österreich installiert wurden“, sagt Thomas Mader, Geschäftsführer des Haus- und Systemtechnikherstellers STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH. „Dieser positive Gesamttrend spiegelt sich zudem in den Meinungen der Verbraucherinnen und Verbraucher mit großer Mehrheit wider: So wünschen sich 77 Prozent, der Ausstieg aus Öl- und Gasheizungen im Altbau (Altbau-Sanierung für Wärmepumpe) sollte stärker vorangetrieben werden. Das sind Ergebnisse aus dem Energie-Trendmonitor.

    Über STIEBEL ELTRON:

    STIEBEL ELTRON, gegründet im Jahr 1924, gehört mit einem Jahresumsatz von über 830 Millionen Euro zu den führenden Unternehmen auf dem Markt der Erneuerbaren Energien, Wärme- und Haustechnik. Als innovatives Familienunternehmen verfolgt STIEBEL ELTRON bei der Entwicklung von Produkten eine klare Linie – für eine umweltschonende, effiziente und komfortable Haustechnik. Mit 4.000 Mitarbeitern weltweit setzt STIEBEL ELTRON von der Produktentwicklung bis zur Fertigung konsequent auf eigenes Knowhow. Das Resultat sind hocheffiziente Lösungen für Warmwasser, Wärme, Lüftung und Kühlung. STIEBEL ELTRON produziert am Hauptstandort im niedersächsischen Holzminden, in Hameln, in Freudenberg und in Eschwege sowie an vier weiteren Standorten im Ausland.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH
    Herr Marco Gojcevic
    Margaritenstrasse 4A
    4063 Hörsching
    Österreich

    fon ..: +43 7221/74600
    web ..: https://www.stiebel-eltron.at/de/home/unternehmen/karriere.html
    email : office@stiebel-eltron.at

    STIEBEL ELTRON Österreich bietet mit seinem breitgefächerten Haustechniksortiment an hochinnovativen Gesamtlösungen im Innovationsbereich „Erneuerbare Energien“ eine überzeugende Antwort auf die Herausforderungen des Klimawandels.“STIEBEL ELTRON bietet effiziente Lösungen für Warmwasser, Raumheizung, Klima und Erneuerbare Energien (Wärmepumpen und Lüftung).“
    STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH, Herr STIEBEL ELTRON Gesellschaft mbH
    Margaritenstrasse 4A, 4063 Hörsching, Österreich
    Tel.: +43 7221/74600; https://www.stiebel-eltron.at/

    Pressekontakt:

    STIEBEL ELTRON ÖSTERREICH
    Herr Thomas Mader
    Margaritenstrasse 4A
    4063 Hörsching

    fon ..: +43 7221/74600
    web ..: https://www.stiebel-eltron.at/
    email : office@stiebel-eltron.at


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    www.stiebel-eltron.at – Green-Tech überholt fossile Heizungen

    veröffentlicht am 9. Mai 2023 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 1 x angesehen • Content-ID 89945