• Kick-off Workshop der Stadt Lünen zur Erarbeitung eines gemeinsamen Smart City Verständnisses und Leitbildes für die Smart City Lünen

    BildMülheim an der Ruhr, im Mai 2023. bee smart city begleitet die Stadt Lünen auf dem Weg zur Smart City. Am 4.5.2023 fand die Kick-off Veranstaltung in Lünen statt. Rund 80 Teilnehmer:innen aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Gesellschaft nahmen an der Veranstaltung teil, in der zunächst an einem gemeinsamen Smart City Verständnis und einem Leitbild für die Smart City Lünen gearbeitet wurde. 

    Ziel der „Smart City Strategie“ ist es die Lebensqualität der Bürger:innen unter Nutzung der Chancen der Digitalisierung und neuer Technologien zu steigern und Lünen für alle zu einem noch attraktiveren Wohn- und Wirtschaftsstandort werden zu lassen. 

    Bis es so weit ist, ist noch einiges zu erarbeiten. Die Kick-off Veranstaltung bildete den Start zu einer ereignisreichen Reise auf dem Weg Lünen „smart“ werden zu lassen. Die Kollegen von bee smart city und der Smart City Manager der Stadt Lünen, Gregor Spanke, eruierten mit den Teilnehmenden in mehreren Workshopgruppen die Ziele und Potenziale für eine nachhaltige und innovative Stadt.

    In den laufenden Workshops wurden die Möglichkeiten einer Smart City aufgezeigt. Einige Beispiele, wie etwa eine intelligente Steuerung und Integration von nachhaltigen Mobilitätsangeboten, oder Grünflächen, die automatisiert bewässert werden, zeigen die schier unbegrenzten Chancen einer Smart City auf, die auch immer das Thema Nachhaltigkeit als oberstes Ziel hat. Darüber hinaus gab es Anregungen, wie auch digital unterstützte Informations- und Beteiligungsangebote für Bürger:innen geschaffen werden können, um die Smart City Lünen bedarfsorientiert gemeinsam zu gestalten.

    _“Smart City ist nicht nur eine Floskel, sondern ein Ansatz, der die integrierte Stadtentwicklung unterstützt, um eine Stadt in allen Bereichen der Daseinsvorsorge attraktiver zu machen und das Alltagsleben der Bürger:innen zu vereinfachen“, _resümiert Thomas Müller, Geschäftsführer der bee smart city GmbH_. „Doch jede Stadt hat ihre individuellen Herausforderungen und Potenziale und das ist es, was wir in den kommenden Monaten herausarbeiten werden. Der Kick-off war der erste wichtige Schritt. Im nächsten Schritt werden Handlungsschwerpunkte gemeinsam definiert, Ziele konkretisiert und Umsetzungsmaßnahmen zur Erreichung dieser Ziele entwickelt. Am Ende steht ein individuell auf die Stadt Lünen zugeschnittenes Smart City Konzept bereit.“ _

    Der Prozess zum Smart City Konzept der Stadt Lünen ist partizipativ ausgelegt, das bedeutet, dass sich neben den Akteur:innen aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft auch die Bürger:innen der Stadt Lünen einbringen können. Mit dem Mitmach.RAUM wurde am 12. Mai im Rahmen der Smart City Aktivitäten der Stadt ein Ort in der Lünener Innenstadt für den Austausch mit der Bürgerschaft eröffnet. Im Mitmach.RAUM werden auch die weiteren Workshops zur Erarbeitung der Smart City Strategie stattfinden.

    Weitere Informationen zur Stadt Lünen und zum Smart City Projekt finden Sie hier.

    Pressemeldung: bee smart city begleitet die Stadt Lünen auf dem Weg zur Smart City

    Mehr zu bee smart city

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    bee smart city GmbH
    Frau Nicole Becker
    Wiesenstraße 35
    45473 Essen
    Deutschland

    fon ..: +49 208 62801331
    web ..: https://www.beesmart.city/
    email : nicole.becker@beesmart.city

    Über bee smart city
    bee smart city ist ein spezialisiertes digitales Software- und Beratungsunternehmen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kommunen zu befähigen, die Transformation zu intelligenten und nachhaltigen Städten und Regionen erfolgreich zu bewältigen. bee smart city begleitet Städte und Regionen bei der Ausarbeitung und Umsetzung von Smart City Strategien und -Lösungen Mit der Smart City Toolbox – einer einzigartigen Software-as-a-Service-Lösung für Städte und Regionen – ermöglichen wir das effektive Management von Smart City-Strategien und entsprechenden Projekten digital und kollaborativ an einem Ort. Mit mehr als 14.000 Mitgliedern aus 170 Ländern betreibt bee smart city das größte kostenlose Smart City Online Netzwerk und die größte Smart City Community, in der Smart City Fachleute Wissen austauschen, lernen und Markteinblicke gewinnen können. Die Plattform ist auch als White-Label-Lösung für Organisationen verfügbar, die die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Interessengruppen fördern wollen. Darüber hinaus bieten wir einen einzigartigen globalen Smart City Ausschreibungsdienst an, der Lösungsanbietern Zugang zu neu veröffentlichten Smart City Ausschreibungen weltweit bietet. Erfahren Sie mehr unter: www.beesmart.city

    Pressekontakt:

    bee smart city GmbH
    Frau Nicole Becker
    Wiesenstraße 35
    45473 Essen

    fon ..: +49 208 62801331
    email : nicole.becker@beesmart.city


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    bee smart city begleitet die Stadt Lünen auf dem Weg zur Smart City

    veröffentlicht am 22. Mai 2023 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 25 x angesehen • Content-ID 90343