• Dank der SHARK®-Technologie werden Holzbetonverbund Geschossdecken deutlich kostengünstiger. Dies spart viel Arbeitszeit und Material. Es führt zu kostengünstiger Top-Qualität.

    BildSidler SHARK Geschossdecken verbinden Brettstapel oder CLT Massivolz mit Beton durch Mikrokerven (ohne zusätzliche Schrauben).

    Sie können damit schneller und günstiger hergestellt werden und der Aufwand für Verbindungsschrauben entfällt. Dies spart Material, Arbeitszeit und Geld.

    Mit der Sidler SHARK Technologie erreicht man entscheidende Vorteile:

    – Top Qualität – ohne Verbindungsmaterial dank natürlicher Verbindung (durch Mikrokerven in Hai-Zahn-Form )

    – Holz-/Beton-Einsparung bei vielen Dimensionen

    – Deutliche niedrigere Kosten durch Wegfall von Montagematerial und Montagezeit sowie weniger Fräsdurchgänge als bei Schubkerben

    – CO-2-neutrale Produktion dank Energie aus erweiterter eigener Photovoltaikanlage bei Sidler Holz.

    Sidler SHARK war in ausgedehnten Test den herkömmlichen Mikrokerben mit konventioneller Verbindung überlegen. Seit Januar 2020 hat sich SHARK in der Praxisanwendung bestens bewährt.

    Das youtube-Video zeigt mehr: https://www.youtube.com/watch?v=asEjs99WgCE

    Ausführliche technische Informationen unter http://www.sidlerholz.ch .

    Die Sidler Holz AG sucht weltweit weitere Lizenznehmer für ihre innovative SHARK Geschossdecken-Technologie.

    SHARK Mikrokerven-Technologie bietet Top-Qualität, Nachhaltigkeit, Einsparung von Zeit und Material sowie optimale Kosteneffizienz.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Sidler Holz AG
    Herr Erich Sidler
    Zugerstrasse 26
    8917 Oberlunkhofen
    Schweiz

    fon ..: +41 56 634 11 62
    web ..: http://www.sidlerholz.ch
    email : info@sidlerholz.ch

    Die Sidler Holz AG ist ein führender Lieferant für HBV-Geschossdecken, Brettstapel, CLT, ABODO Fassadenholz und ABODO Terrassenholz.

    Die Sidler Holz AG sucht Lizenznehmer in Europa und Übersse für das neuartige Holzbetonverbund-System SHARK® – das bedeutend Kosten spart, beim Verbund von Brettstapeln oder CLT Geschossdecken mit Beton.

    Die Sidler Holz AG beliefert Holzbau-Unternehmen mit SHARK HBV-Geschossdecken, die wirtschaftlich und technologisch führend sind und den Fachhandel Schweiz mit ABODO Fassaden- und Terrassenholz erster Güte.

    Pressekontakt:

    Effiprom GmbH, Abt. Public Relations
    Herr Emil Heinrich
    Weidstrasse 12
    8913 Ottenbach

    fon ..: +41 79 207 79 82
    web ..: http://www.effiprom.ch
    email : heinrich@effiprom.ch


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Mit SHARK® Holzbetonverbund Geschossdecken Zeitaufwand reduzieren und Material sparen

    veröffentlicht am 9. April 2024 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 30 x angesehen • Content-ID 99210