• Die Legal Finance SE, ein innovativer Prozessfinanzierer aus Frankfurt, ist an die Börse gegangen.

    BildDie _Legal Finance SE__, die bereits seit längerem einen Börsengang anstrebt, wurde im März 2024 von der börsennotierten __Nakiki SE__ übernommen. Die Aktien der Nakiki SE werden seit dem 09.04.2024 unter der ISIN DE000WNDL300 / WKN WNDL30 an der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Die Nakiki SE wird künftig als Legal Finance Holding SE firmieren._

    In einer strategischen Entscheidung gibt die Legal Finance SE, ein Pionier in der internationalen Prozessfinanzierung, ihre Übernahme durch die börsennotierte Nakiki SE (ISIN DE000WNDL300, WKN WNDL30) bekannt. Diese Übernahme stellt nicht nur einen bedeutenden Schritt für beide Unternehmen dar, sondern markiert auch den indirekten Börsengang der Legal Finance SE, der das Unternehmen in neue Höhen führen wird.

    Die Legal Finance SE, bekannt für ihre innovative Herangehensweise an die Finanzierung rechtlicher Auseinandersetzungen und Forderungen, wird durch diese Übernahme ihre Reichweite und ihren Einfluss deutlich erweitern. Die Übernahme durch Nakiki SE ermöglicht Legal Finance nicht nur den Zugang zum Kapitalmarkt, sondern eröffnet auch neue Wege für Innovation und Wachstum in der sich ständig wandelnden Welt der Prozessfinanzierung. Diese Übernahme steht im Einklang mit der Vision des Unternehmens, Rechtsschutz zugänglicher und gerechter zu gestalten, und setzt ein starkes Zeichen für die Zukunft der Branche.

    Für Kunden und Partner beider Unternehmen bedeutet diese Entwicklung eine verstärkte Unterstützung und erweiterte Dienstleistungen, die darauf abzielen, den Zugang zu qualitativ hochwertigen Rechtsdienstleistungen weltweit zu erleichtern.

    Die Aktien der Nakiki SE sind an der Börse Frankfurt im Segment General Standard notiert und im Börsenindex CDAX gelistet.

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Legal Finance SE
    Herr Raivo Strübergs
    Hanauer Landstraße 204
    60314 Frankfurt
    Deutschland

    fon ..: 069 8700184-10
    fax ..: 069 8700184-19
    web ..: https://legalfinance.online/
    email : info@legalfinance.online

    Legal Finance ist ein Prozessfinanzierer aus Frankfurt am Main, der in internationale Rechtsansprüche und Gerichtsprozesse investiert. Legal Finance finanziert sowohl übliche Gerichtsprozesse, z.B. in Deutschland, als auch internationale Großverfahren, Massenverfahren, spekulative Forderungen, Insolvenzforderungen, Spezialverfahren, z.B. Staatshaftung, UDRP, URS, ADR u.ä., Vollstreckungen und Inkasso. Legal Finance finanziert unter anderem über die Legal Finance International GmbH (Düsseldorf) und die Legal Finance Processing Ltd. (London).

    Legal Finance Aktie:
    Nakiki SE (zukünftig Legal Finance Holding SE)
    ISIN: DE000WNDL300
    WKN: WNDL30

    Pressekontakt:

    Legal Finance SE
    Herr Raivo Strübergs
    Thurn-und Taxis-Platz 6
    60313 Frankfurt

    fon ..: 069 8700184-10
    email : info@legalfinance.online


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Legal Finance SE: Börsengang

    veröffentlicht am 12. April 2024 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 35 x angesehen • Content-ID 99321