• Potsdam (IRW-Press/19.04.2024) –
    *
    FY 2023 Umsatz mit Dienstleistungen für Immobilienbetreiber um 84% gesteigert
    *
    FY Periodenergebnis um 81% verbessert
    *
    Hauptversammlung am 14. Juni 2024

    Die Solutiance AG (ISIN: DE000A32VN59), Anbieter von Plattform Services für den Betrieb von Immobilien, hat die Umsatzerlöse des Konzerns mit Dienstleistungen für Immobilienbetreiber um 84% von 2.945 TEUR im Geschäftsjahr 2022 auf 5.401 TEUR im Geschäftsjahr 2023 gesteigert. Auf das Servicepaket Dachmanagement entfielen 4.381 TEUR (2022: 2.157 TEUR). Auf das Servicepaket Betreiberpflichten Controlling entfielen 1.020 TEUR (2022: 788 TEUR).

    Die gesamten Umsatzerlöse des Konzerns sind von 2.954 TEUR im Geschäftsjahr 2022 um 2.468 TEUR auf 5.422 TEUR im Jahr 2023 gestiegen. Die Gesamtumsatzerlöse enthalten zusätzlich zu den Dienstleistungen für Immobilienbetreiber noch 8 TEUR aus der elektronischen Signatur TrackLean (2022: 9 TEUR) und sonstige Erlöse in Höhe von 13 TEUR.

    Die Konzernleistung, die zusätzlich zu den Umsatzerlösen die Bestandsveränderung in Ausführung befindlicher Bauaufträge sowie die sonstigen betrieblichen Erträge umfasst, erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr um 2.548 TEUR auf 5.604 TEUR (2022: 3.056 TEUR).

    Das Geschäftsmodell mit Plattformservices für Immobilienbetreiber konnte den im 2. Halbjahr 2021 begonnenen Aufschwung im Auftragseingang auch im Geschäftsjahr 2023 fortsetzen. Der Auftragseingang konnte mit 6.387 TEUR um 35% gegenüber dem Vorjahr (4.720 TEUR) gesteigert werden. Hiervon entfielen 5.373 TEUR auf das Servicepaket Dachmanagement (2022: 4.007 TEUR) und 1.009 TEUR auf das Servicepaket Betreiberpflichten Controlling (2022: 698 TEUR).

    Beim Materialaufwand kam es im Geschäftsjahr 2023 zu einem Anstieg um 1.351 TEUR auf 2.676 TEUR (2022: 1.325 TEUR). Das entspricht 48 % der Gesamtleistung (2022: 43 %). Diese Position und die im Materialaufwand enthaltenen 2.666 TEUR für Aufwendungen für bezogene Leistungen spiegeln das Plattformgeschäftsmodell wider, bei dem Solutiance als Vertragspartner fungiert und die Leistungen von Partnerunternehmen erbracht werden. Der leicht gestiegene Anteil an der Gesamtleistung liegt im gestiegenen Anteil der wiederkehrenden Umsätze im Dachmanagement, bei denen die Leistungen von Dachdeckerbetrieben erbracht werden.

    Die Personalkosten sind im Berichtsjahr um 2% auf insgesamt 2.508 TEUR gestiegen (2022: 2.459 TEUR). Die im Vergleich zum Umsatz stark unterproportionale Steigerung ist auf ein weiterhin strenges Kostenregime und eine Verbesserung der Produktivität der Mitarbeiter durch zunehmende Automatisierung von Prozessen zurückzuführen. Ein weiterer Effekt des Kostenbewusstseins ist die Reduzierung der sonstigen betrieblichen Aufwendungen um 24% von 885 TEUR im Vorjahr auf nunmehr 677 TEUR in 2023. Die Abschreibungen auf immaterielle Vermögensgegenstände des Anlagevermögens und Sachanlagen betrugen 3 TEUR (2022: 175 TEUR). Darin spiegelt sich der Umstand wider, dass die in der Vergangenheit in der Konzernbilanz abgebildete Einbringung der Conclutec GmbH in die Solutiance AG im Jahr 2017 bereits im Jahr 2022 fast vollständig abgeschrieben wurde. Die Zinsaufwendungen betrugen im Berichtsjahr 100 TEUR (2022: 152 TEUR), davon betreffen 20 TEUR die Abzinsung von Rückstellungen (2022: 48 TEUR). Bei einem gegenüber dem Vorjahr um 83% von -265 TEUR auf -1.592 TEUR verbesserten EBITDA, reduzierte sich der Jahresfehlbetrag des Konzerns um 81% von 1.909 TEUR auf 361 TEUR.

    Die Hauptversammlung findet am 14. Juni 2024 in Potsdam statt. Der Geschäftsbericht für das Jahr 2023 steht ab dem 24. Mai 2024 zum Download zur Verfügung.

    (Ende)

    Aussender: Solutiance AG
    Adresse: Großbeerenstraße 179, 14482 Potsdam
    Land: Deutschland
    Ansprechpartner: Investor Relations
    Tel.: +49 331 867193 00
    E-Mail: investor-relations@solutiance.com
    Website: www.solutiance.com

    ISIN(s): DE000A32VN59 (Aktie)
    Börsen: Open Market (Freiverkehr) in Frankfurt, m:access in München, Freiverkehr in Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Solutiance AG
    Marie-Christin Lehmann
    Großbeerenstraße 179
    14482 Potsdam
    Deutschland

    email : investor-relations@solutiance.com

    Pressekontakt:

    Solutiance AG
    Marie-Christin Lehmann
    Großbeerenstraße 179
    14482 Potsdam

    email : investor-relations@solutiance.com


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    gibt Konzernzahlen für FY 2023 bekannt

    veröffentlicht am 19. April 2024 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 48 x angesehen • Content-ID 99537