• – WonderFi wird durch seine erste geplante Übernahme auf internationaler Ebene im zweiten Quartal 2024 in den australischen Markt einsteigen
    – Australien verzeichnet bei den Kryptowährungen mit 23 % die höchste Nutzerrate von allen Industrieländern

    Toronto, Ontario–(19. März 2024) / IRW-Press / WonderFi Technologies Inc. (TSX: WNDR) (OTCQB: WONDF) (das Unternehmen oder WonderFi), ein führender Betreiber von regulierten kanadischen Krypto-Trading-Plattformen, hat heute bekannt gegeben, dass das Unternehmen eine Vereinbarung zum Kauf der Firma FX Institutions Pty. Ltd. (FXI) unterzeichnet hat. Diese nicht-verwässernde Transaktion muss noch von behördlicher Seite genehmigt werden. FXI ist in Australien als Anbieter von Plattformen für den Handel mit bzw. Zahlungsanweisungen in Kryptowährung in der Region eingetragen.

    Als anerkannter Konsolidierer in der Kryptobranche ist WonderFi alleiniger Inhaber und Betreiber von zwei der größten regulierten Krypto-Trading-Plattformen Kanadas, Bitbuy und Coinsquare, sowie des globalen Krypto-Zahlungsdienstleisters SmartPay.

    Nach der erfolgreichen Übernahme und Zusammenlegung der Klientel von fünf der elf in Kanada registrierten Krypto-Trading-Plattformen ist WonderFi im Rahmen seiner Unternehmensstrategie auch weiterhin bestrebt, Handelsvolumina, Staking-Aktivitäten sowie das Gesamtvermögen der Kunden auf die Krypto-Trading-Plattformen des Unternehmens zu lenken.

    Ab dem zweiten Quartal 2024 wird WonderFi in Australien über FXI als Dienstleister im außerbörslichen Handel (OTC-Handel) auftreten. Im dritten Quartal 2024 will das Unternehmen dann mit einem umfassenden Serviceangebot aufwarten, das sich an Privatkunden und institutionelle Händler gleichermaßen richtet.

    Tim Lo, der vor kurzem zum Head of Sales in der APAC-Region (Asien-Pazifik) bestellt wurde, wird für die Umsetzung der Markteinstiegsstrategie in Australien verantwortlich zeichnen. Herr Lo bekleidete Positionen bei namhaften Institutionen wie Deutsche Bank, HSBC, BTIG und TPS Capital und kann dadurch mit einem breiten Fachwissen sowohl im traditionellen Finanzsektor als auch im Kryptowährungssektor aufwarten.

    WonderFi freut sich, den australischen Anlegern schon bald sein Leistungsangebots im regulierten Kryptohandel anbieten zu können. Der australische Markt mit seiner großen Akzeptanz für Kryptowährungen und seiner aktiven Digital-Asset-Community birgt für WonderFi enormes Potenzial. Unsere nachweisliche Erfolgsbilanz und unsere umfangreiche Erfahrung beim Aufbau von zwei der größten regulierten Krypto-Plattformen Kanadas, sowie die Registrierung von zwei unserer Unternehmen als Krypto-Staking-Dienstleister, sind eine solide Grundlage für die internationale Expansion, meint Dean Skurka, President und CEO von WonderFi.

    Der OTC-Krypto-Desk des Unternehmens in Kanada bietet die Möglichkeit großer Handelsvolumina mit einem Mindestbetrag von 50.000 $ für Bitcoin, Ethereum und andere digitale Vermögenswerte sowie einen White-Glove-Service, gebührenfreie Einzahlungen und Abhebungen, eine Finanzierung in Fiat-Währung am selben Tag und Sicherheit auf institutionellem Niveau. Die Krypto-Trading-Plattformen von WonderFi können mit einem OTC-Transaktionsvolumen von über 7 Milliarden $ aufwarten.

    Laut dem Marktforschungsinstitut Statista verzeichnete Australien im Jahr 2023 unter allen Industrieländern mit 23 % die meisten Krypto-Nutzer und rangierte bei der Nutzung von Kryptowährungen weltweit an achter Stelle. Zum Vergleich: In den Vereinigten Staaten lag die Nutzerrate bei etwa 16 %, im Vereinigten Königreich bei 12 %.

    In Verbindung mit der Transaktion hat WonderFi die Firma Clyde & Co. als Rechtsberater beauftragt.

    Für nähere Informationen zum Einstieg von WonderFi in den australischen Markt besuchen Sie bitte die Website www.wonder.fi/australia.

    ÜBER WONDERFI

    WonderFi ist Inhaber und Betreiber von Bitbuy und Coinsquare, zwei führenden heimischen Krypto-Plattformen, die am kanadischen Markt fest verankert sind. WonderFi ist durch seine Expansion in den australischen Markt und mit seiner globalen Krypto-Zahlungsplattform Smartpay ein international operierendes Unternehmen.

    Mit einer kollektiven Nutzerbasis von über 1,6 Millionen registrierten Kanadiern und einem verwalteten Vermögen von mehr als 1,5 Milliarden $ bedient WonderFi eine der größten Krypto-Anlegergemeinschaften in Kanada.

    Weitere Informationen finden Sie unter www.wonder.fi.

    Zusätzliche Informationen

    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Media / Investor Relations
    Charlie Aikenhead
    Invest@wonder.fi

    Zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen

    Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze und kann auch Aussagen enthalten, die zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des United States Private Securities Litigation Reform Act von 1995 darstellen könnten. Solche zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen sind nicht repräsentativ für historische Fakten oder Informationen oder den aktuellen Zustand, sondern stellen lediglich die Überzeugungen von WonderFi Technologies Inc. (WonderFi oder das Unternehmen) hinsichtlich zukünftiger Ereignisse, Pläne oder Ziele dar, von denen viele naturgemäß ungewiss sind und außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Im Allgemeinen sind solche zukunftsgerichteten Informationen oder zukunftsgerichteten Aussagen an der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie könnte, beabsichtigen, erwarten, glauben, wird, prognostiziert, geplant, geschätzt, bald, potenziell, antizipieren oder Abwandlungen solcher Wörter zu erkennen.

    Darüber hinaus hat das Unternehmen im Zusammenhang mit den in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen bestimmte Annahmen getroffen. Zu den Schlüsselfaktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen prognostiziert wurden, gehören die folgenden, die jeweils von den Marktbedingungen und behördlichen oder anderen Genehmigungen abhängen können, die in diesem Zusammenhang erforderlich sein können: die Unfähigkeit des Unternehmens, seine erwarteten Umsatzziele und das Umsatzwachstum von SmartPay zu erreichen; die Unfähigkeit, das derzeitige Niveau des Nutzerwachstums aufgrund des Wettbewerbs und der zyklischen Marktbedingungen aufrechtzuerhalten; die Unfähigkeit des Unternehmens, effektiv mit strategischen Investoren und Partnern zusammenzuarbeiten, sowie Änderungen bei Schlüsselpersonal; Sicherheits- und Cybersicherheits-Bedrohungen und Hacks; Internet- und Stromversorgungsunterbrechungen; die Ungewissheit über die Akzeptanz oder die weit verbreitete Nutzung digitaler Vermögenswerte; das Versäumnis, technologische Innovationen vorherzusehen; und wesentliche nachteilige Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen, geschäftlichen und politischen Bedingungen, einschließlich Änderungen auf den Finanzmärkten und der Einhaltung umfangreicher staatlicher Vorschriften. Diese Risiken sollen keine vollständige Liste der Faktoren darstellen, die das Unternehmen beeinträchtigen könnten. Eine ausführlichere Beschreibung der Risikofaktoren, die sich auf das Geschäft, die Finanzlage und die Ergebnisse des operativen Betriebs von WonderFi auswirken können, ist im Lagebericht (Managements Discussion and Analysis) und dem Geschäftsbericht für den Zeitraum bis zum 31. März 2023 sowie in seinem Jahresinformationsformular und dem gemeinsamen Managementrundschreiben von WonderFi, Coinsquare und CoinSmart in Bezug auf die Akquisition, die auf dem SEDAR+-Profil des Unternehmens unter www.sedarplus.ca verfügbar sind.

    Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen zugrunde gelegt wurden, sowie die darin enthaltenen Erwartungen angemessen sind, sollte man sich nicht zu sehr auf diese Informationen und Aussagen verlassen, und es kann keine Zusicherung oder Garantie dafür gegeben werden, dass sich diese zukunftsgerichteten Informationen und Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in diesen Informationen und Aussagen erwarteten abweichen können. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen und zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen verpflichtet sich nicht, zukunftsgerichtete Informationen und/oder zukunftsgerichtete Aussagen, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind oder auf die darin Bezug genommen wird, zu aktualisieren, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen.

    Das Unternehmen hat einen aktualisierten Ausblick gegeben, um Informationen über die aktuellen Erwartungen für die dargestellten Zeiträume zu geben. Diese Informationen sind möglicherweise für andere Zwecke nicht geeignet. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie sich nicht auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollten, da diese nur die Erwartungen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung widerspiegeln.

    Die Toronto Stock Exchange hat die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen weder genehmigt noch abgelehnt. Sofern nicht durch geltendes Recht vorgeschrieben, lehnt WonderFi jegliche Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    WonderFi Technologies Inc.
    Charlie Aikenhead
    Suite 2200, 885 West Georgia St.
    V6C 3E8 Vancouver, British Columbia
    Kanada

    email : invest@wonder.fi

    Pressekontakt:

    WonderFi Technologies Inc.
    Charlie Aikenhead
    Suite 2200, 885 West Georgia St.
    V6C 3E8 Vancouver, British Columbia

    email : invest@wonder.fi


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    WonderFi kündigt Expansion in den australischen Markt an

    veröffentlicht am 19. März 2024 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 31 x angesehen • Content-ID 98714