• 30. November 2021 – Vancouver (Kanada) (TSX: NANO, OTC – Nasdaq International Designation: NNOMF, Frankfurt: LBMB) Nano One® Materials Corp. (Nano One) ist ein Unternehmen für saubere Technologien mit patentierten Verfahren zur kostengünstigen und umweltfreundlichen Herstellung von Hochleistungs-Kathodenmaterialien, die in Lithium-Ionen-Batterien verwendet werden. Nano One gibt bekannt, dass John Lando, President, Mitgründer und Mitglied des Board of Directors, in den Ruhestand geht.

    John Lando sagte: Ich bin stolz auf das, was wir bei Nano One bislang erreicht haben, und obwohl ich davon überzeugt bin, dass das Beste noch vor uns liegt, ist es für mich an der Zeit, in den Ruhestand zu gehen. Nano One war noch nie in einer besseren Position – weder finanziell, noch operativ. Ich habe vollstes Vertrauen in das Führungsteam des Unternehmens und dessen Fähigkeit, die Vision umzusetzen, die es für Nano One entwickelt hat, und ich bin auch sehr zufrieden mit dem Geschäftssinn der jüngsten Neuzugänge im Management, was mir das Vertrauen gegeben hat, diesen Schritt zu diesem Zeitpunkt zu gehen. Wir verfügen über einen starken Kassenstand, eine solide Technologie und die weltweit größten Partner. Wir befinden uns in einer günstigen Lage, um weiterhin langfristige Werte für alle Beteiligten zu schaffen.

    John Lando hat Nano One gemeinsam mit CEO Dan Blondal gegründet und hatte seit der Gründung des Unternehmens als President und Mitglied des Board of Directors fungiert. Die Führungsqualitäten und die Beiträge von Lando haben Nano One als innovatives, rasch wachsendes Unternehmen der Lithium-Ionen-Batterie-Branche etabliert.

    Executive Chairman Paul Matysek sagte: Ich habe mit John zusammengearbeitet, seitdem Nano One ein börsennotiertes Unternehmen wurde, und es war bemerkenswert zu sehen, wie er den steinigen Weg eines Start-up-Unternehmens gemeistert hat. Johns intensiver und kontinuierlicher Glaube an unsere Technologie und unsere Mitarbeiter, gepaart mit seinem Einfühlungsvermögen und seiner Unterstützung der Aktionäre, hat eine erfolgreiche Unternehmenskultur geschaffen, die sich in unserem Wachstum fortsetzen wird und uns zu einem der innovativsten Batterietechnologieunternehmen der Welt macht. Es war eine große Ehre, mit John zusammenzuarbeiten, und ich wünsche ihm alles Gute für seinen nächsten Lebensabschnitt.

    Dan Blondal fügte hinzu: Johns Know-how auf den Kapitalmärkten und sein enormes Engagement für Nano One waren äußerst hilfreich, um das Unternehmen zu dem zu machen, was es heute ist. John ist ein lebenslanger Freund und es war mir eine Ehre, mit ihm in all den Jahren zusammenzuarbeiten. Zusammen mit den aktuellen Mitgliedern des Board of Directors, dem Management-Team und den Mitarbeitern von Nano One möchte ich John und seiner Familie alles Gute für seinen Ruhestand wünschen.

    Über Nano One

    Nano One Materials (Nano One) ist ein Unternehmen für saubere Technologien mit einem patentieren CO2-armen Verfahren zur Herstellung von kostengünstigen, leistungsstarken Lithium-Ionen-Batteriekathodenmaterialien. Diese Technologie ist anwendbar für Elektrofahrzeuge, Energiespeicher, Verbrauchselektronik und Batterien der neuen Generation zur Unterstützung der weltweiten Bemühungen um eine kohlenstofffreie Zukunft.

    Nano Ones One Pot-Verfahren, seine beschichteten Nanokristall-Materialien und seine Metal to Cathode Active Material-(M2CAM)-Technologien adressieren grundlegende Leistungsanforderungen und Beschränkungen in der Lieferkette bei gleichzeitiger Reduzierung der Kosten und der Klimabilanz.

    Nano One hat Finanzmittel aus verschiedenen Regierungsprogrammen erhalten. Das derzeitige Projekt Scaling of Advanced Battery Materials wird von Sustainable Development Technology Canada (SDTC) und dem Innovative Clean Energy (ICE) Fund der Provinz British Columbia gefördert. Nano One ist Mitglied der kanadischen Zero Emission Vehicle Supply Chain Alliance, Accelerate ZEV, und vertritt den Midstream der Batterie-Lieferkette. Weitere Informationen finden Sie unter www.nanoone.ca.

    Firmenkontakt:

    Nano One:
    Paul Guedes
    info@nanoone.ca
    (604) 420-2041

    Medienkontakt:

    Chelsea Nolan
    Antenna Group für Nano One
    nanoone@antennagroup.com
    (646) 854-8721

    Bestimmte hierin enthaltene Informationen können zukunftsgerichtete Informationen und zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze darstellen. Alle Aussagen, die nicht auf historischen Fakten beruhen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung beinhalten, sind aber nicht beschränkt auf, Aussagen in Bezug auf: die Ausführung der Pläne von Nano One, einschließlich globaler Expansionsbemühungen, die von solchen Unterstützungen und Auszeichnungen abhängig sind, und die Kommerzialisierung der Technologie und Patente von Nano One. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Informationen an der Verwendung von Begriffen wie glauben, erwarten, vorhersagen, planen, beabsichtigen, fortsetzen, schätzen, können, werden, sollten, laufend, „Ziel“, „potenziell“ oder Abwandlungen solcher Wörter und Phrasen oder an Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten „werden“, erkennbar. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den aktuellen Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen, und stellen keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Ereignisse dar. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Errungenschaften von Nano One wesentlich von denjenigen abweichen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen oder zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: die Fähigkeit von Nano One, seine erklärten Ziele zu erreichen; die Kommerzialisierung der Technologie und der Patente des Unternehmens; sowie andere Risikofaktoren, wie sie im Lagebericht (MD&A) von Nano One und dem Jahresinformationsblatt vom 15. März 2021, beide für das am 31. Dezember 2020 endende Jahr, sowie in den jüngsten Wertpapiereinreichungen von Nano One, die unter www.sedar.com verfügbar sind. Obwohl die Geschäftsleitung von Nano One versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen enthaltenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Die Leser werden daher darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen bzw. zukunftsgerichtete Informationen nicht verlässlich sind. Nano One ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, auf die hier verwiesen wird, es sei denn, dies ist nach den geltenden Wertpapiergesetzen erforderlich. Anleger sollten sich nicht in unangemessener Weise auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen.

    Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com oder auf der Firmenwebsite!

    Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

    Nano One Materials Corp.
    Tammy Gillis
    P.O. Box 11604 Suite 620 – 650 West Georgia St
    V6B 4N9 Vancouver, BC
    Kanada

    email : tammy.gillis@nanoone.ca

    Pressekontakt:

    Nano One Materials Corp.
    Tammy Gillis
    P.O. Box 11604 Suite 620 – 650 West Georgia St
    V6B 4N9 Vancouver, BC

    email : tammy.gillis@nanoone.ca


    Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.


    Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht der Betreiber von News-Ablage.de verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. Weitere Infos zur Haftung, Links und Urheberrecht finden Sie in den AGB.

    Nano One Director und President John Lando geht in den Ruhestand

    veröffentlicht am 30. November 2021 in der Rubrik Allgemein
    News wurden 1 x angesehen • Content-ID 74181